E-Commerce-Riese Amazon war 2018 selbst auf großer Shopping-Tour

Amazon Gebäude

Copyright © Shutterstock/ Sundry Photography


Im Jahr 2018 ging der Shopping-Riese Amazon selbst auf Einkaufs-Tour, in dem er 1,65 Milliarden US-Dollar für Übernahmen ausgab. Nur in einem anderen Jahr gab Amazon bislang mehr Geld dafür aus. Im Rahmen des Jahresabschlussberichts reichte Amazon ein entsprechendes Dokument, aus dem diese Zahl hervorgeht, bei der US-Börsenaufsicht ein.

Mehr als eine Milliarde gab Amazon bislang nur 2009 für den Online-Bekleidungshändler Zappos und 2017 für die amerikanische Supermarktkette Whole Foods aus.

Besonders teuer waren 2018 jedoch gleich zwei Übernahmen für den Online-Händler. Ring, ein Anbieter für Smarte Türschlösser wurde für 839 Millionen Dollar übernommen. Auch die Online-Versand-Apotheke Pillpack war mit 753 Millionen Dollar kein Schnäppchen, wohl aber eine lohnenswerte Investition. Pillpack unterscheidet sich nämlich von der Konkurrenz dahingehend, da sie sich speziell an chronisch Kranke richtet, indem sie Medikamente vordosiert ausliefern. So können sich die Kunden der Zielgruppe, die meist mehrere Medikamente am Tag einnehmen müssen, das lästige Sortieren sparen.

Zudem wurden weitere 57 Millionen Dollar für andere Firmenübernahmen ausgegeben. Um welche es sich hierbei handelt, gab der Konzern allerdings nicht bekannt. Künftig wolle man sich jedoch auf Technologieunternehmen und Know-how konzentrieren.

Auch 2 019 wurde bereits groß eingekauft

Gleich zwei Firmen aus dem Cloud-Umfeld hat Amazon im noch jungen 2019 bereits übernommen. Zum einen wurde Cloudendure, ein israelisches Startup zum Schutz von Firmendaten vor Naturkatastrophen und zum anderen TSO Logic aus Kanada, eine Cloud-Kosten-Analyse-Firma, gekauft. Der Kaufpreis ist jeweils unbekannt.

Quelle: t3n

Titelbild: Copyright © Shutterstock/ Sundry Photography

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*