OSG Blog

Ecommerce Conference & Search Conference in München, 09.-10.11.2015 Ecommerce Conference & Search Conference in München, 09.-10.11.2015
Die Ecommerce Conference hat diesen Montag im Novotel an der Messe München stattgefunden. Neben dem Vortrag unserer SEO Teamleaderin Diana Karcz zum Thema „Longtail-Optimierung... Ecommerce Conference & Search Conference in München, 09.-10.11.2015

Die Ecommerce Conference hat diesen Montag im Novotel an der Messe München stattgefunden. Neben dem Vortrag unserer SEO Teamleaderin Diana Karcz zum Thema „Longtail-Optimierung dank Product-Feed für Online-Shops“ haben die Referenten die folgenden Bereiche abgedeckt:

  • Trends & SEO für Online Shops
  • Datengestützte Shop- und Umsatzoptimierung
  • Customer Experience & Engagement
  • Kundenbindung

Besonders interessant war der Vortrag „Conversion Optimierung durch Personalisierung“, der zahlreiche Möglichkeiten vorstellte, wie die eigene Webseite sowie das Marketing personalisiert werden können. Dazu können Shopbetreiber Pop-Ups mit Neukunden-Rabatten, Zielgruppenabhängige Landingpages, personalisierte Facebook-Kampagnen und E-Mails nutzen. Als Beispiel ist hier die „Best Price Guarantee“ Pop-Ups von airbelin zu nennen, die zum Einsatz kommen wenn der User das geöffnete Tab schließen will (s. Abbildung).

Bsp_AirBBeim Vortrag über Datengetriebenen Online-Handel/Pricing ging es um die Erfolgsfaktoren im E-Commerce. Price, Product und Availability sind hierbei die drei wichtigsten Hebel für den Erfolg.

Am Folgetag startete die Search Conference mit der Keynote zum Thema „Search 2015“ von Astrid Jacobi. Hierbei stand im Fokus, dass aus „Big Data“ „Smart Data“ werden muss, um vorhandene Daten effektiver zu nutzen. Da Mobile die Desktop Suche mittlerweile überholt hat, muss vor allem dieser Bereich dabei im Fokus stehen.

Hendrik Unger machte im Vortrag „4 Wege um Video-SEO schneller als durch klassisches Website-SEO zu ranken“ klar, dass auch hier die Keywordrecherche wichtig ist und stellte einige hilfreiche Tools vor (z.B. Google Trends, Youtube Trendmap). Über Youtube kann sehr viel Traffic generiert werden. Vor allem bei saisonalen Keywords lassen sich Videos sehr gut vorbereiten und platzieren, so dass diese dann wenn die Suchanfragen steigen schon gut positioniert sind.

Im Beitrag zum Thema Local SEO wurde klar, dass eine gut gepflegte Google MyBusiness Seite, sowie lokale Backlinks (auch Branchenbücher) wichtig sind. Auch die Einheitlichkeit von Name, Adresse & Telefonnummer sollten in allen Kanälen identisch sein.

Johan von Hülsen referierte zum Thema „Von der Keywordanalyse zur Themenrecherche“. Dadurch dass Google Inhalte und Zusammenhänge immer besser versteht wird es in Zukunft wichtiger, einen ganzen Themenblock zu optimieren, anstatt auf einzelne Keywords zu gehen. Dennoch ist es wichtig eine umfangreiche Keywordanalyse durchzuführen, um geeignete Cluster zu finden und so die neuen Landingpages zu planen.

Bei den Zuhörern waren E-Commerce Manager, Online Shop Betreiber, Online Marketing Manager sowie Geschäftsführer verschiedener Branchen vertreten. In den Pausen gab es zahlreiche Möglichkeiten zum Networking, das von den Teilnehmern gerne angenommen wurde.

Beitrag bewerten

Laura Höß

Laura Höß ist Teamleader im Bereich Media bei der Online Solutions Group GmbH und hat seit 2008 Erfahrung im Bereich Online Marketing. Sie ist neben der Betreuung der Großkunden, vor allem für die übergreifende Leitung des Teams und die Weiterentwicklung der Abteilung zuständig.

Bisher keine Kommentare.

Sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *