Skip to main content

Google: Local TLDs werden in einigen Fällen bevorzugt

Bevorzugung von lokalen Domains

Copyright @ Pixabay / Designer-kottayam

John Müller gab via Twitter bekannt, dass Local TLDs in bestimmten Fällen bevorzugt behandelt werden können, was das Ranking betrifft. Erkennt Google, dass ein Nutzer nach etwas lokalem sucht und Google weiß, dass eine Website lokale Inhalte bietet (z. B. aufgrund der lokalen TLD) priorisiert Google sie möglicherweise in den SERPs.

Dagegen werden die TLDs .edu und .gov nie von Google bevorzugt.

Quelle: twitter.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Local TLDs werden in einigen Fällen bevorzugt
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*