Google News: Änderung des Leistungsberichts

Google News: Änderung des Leistungsberichts

Copyright © Pixabay/DieElchin


Google hat Änderungen beim Google News Leistungsbericht vorgenommen, um die Genauigkeit der Berichterstattung zu erhöhen. Wenn Ihre Webseite bei Google News gelistet ist und Sie in den nächsten Tagen einen Rückgang der Impressionen bei der Google Search Console  bemerken, liegt das vermutlich an der neuen Berichterstattung von Google. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Änderung des Rankings, es ändert sich nur die  Art und Weise, wie Google über das Ranking berichtet.

Was hat Google am Leistungsbericht geändert?

Laut Google wurden Änderungen bei der Anmeldung für Google News vorgenommen, um genauere Daten erfassen zu können. Der Leistungsbericht könnte Ihnen weniger Impressionen anzeigen, spiegelt aber laut Google keine Änderungen in dem Verhalten der Nutzer wider.

“Google has recently updated its logging system for Google News to make it more accurate. You may notice a reduction in the number of impressions for your site in the performance report for Google News. These improvements are to ensure you receive the most accurate report impressions from Google News via Search Console and don’t reflect any changes in user behavior on the Google News app or news.google.com.”

Für Webseiten, die in Google News vertreten sind und die auch Produktbewertungen veröffentlichen, könnte es schwierig werden, die Ursache der Änderungen der Impressionen nachzuvollziehen, da momentan auch noch das Product Review Update ausgerollt wird.

Quelle: Search Engine Land

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*