Skip to main content

Google: Suchergebnisse sind kaum personalisiert

Die Suchergebnisse von Google sind kaum personalisiert. Der Standort spielt dagegen eine große Rolle.

© Shutterstock/Olivier Le Moal

Danny Sullivan von Google hat auf einen Tweet reagiert, der aussagt, dass sich die Google Suchergebnisse aufgrund von Interessen und vorherigen Sucheingaben unterscheiden. Sullivan korrigierte die Twitter-Nutzerin, indem er klar stellte, dass die Sprache und der Standort einen viel größeren Einfluss haben als die persönlichen Daten. Von einer Personalisierung der Suchergebnisse kann daher nicht die Rede sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/dannysullivan/status/996466966083682304

Weitere spannende News zum Thema Online Marketing finden Sie in unserem Blog.

TitelbildCopyright © Shutterstock/Olivier Le Moal

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Suchergebnisse sind kaum personalisiert
4.4 (88.57%) 7 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*