Skip to main content

Tipps zum OSG Reporting Center #16 – Backlinks

Kaum ein anderes Thema im Bereich SEO spaltet die Gemüter so sehr wie die Thematik „Backlinks“. Seit jeher halten die einen diese als vollkommen nutzlos, die anderen schwören hingegen auf sie. Fakt jedoch bleibt, dass Google selbst die Bedeutung von Backlinks hoch priorisiert, wie dem Zitat „Ranking ohne Links ist ur schwer“ des Google Mitarbeiters Garry Illyes zu entnehmen ist.

Umso wichtiger ist es, den eigenen Backlinkaufbau voranzutreiben, die Backlinks der Konkurrenz zu analysieren und sich einen Überblick über den aktuellen Stand zu verschaffen. Bei den beiden letzten Punkten schafft das OSG Reporting Center Abhilfe.

Backlinks der eigenen Website auswerten

Um einfach und schnell sehen zu können, wann welche Links aufgebaut wurden und wie viele Backlinks Sie im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern besitzen, lohnt ein Blick in den Bereich SEO unter dem Reiter „Backlinks“.

Trust- und Citation Flow

Neben dem Trust Flow und dem Citation Flow der aktuellen Woche werden Ihnen diese beiden Werte auch für die Vorwoche ausgegeben. Die Werte ergeben sich dabei immer gebündelt für alle Ihre Backlinks und können Werte zwischen null und 100 annehmen. Umso höher der gebündelte Trust und Citation Flow, umso besser ist das „Backlink-Set“ der Website aufgestellt. Durch die grünen bzw. roten Zahlen im Bereich Trust/Citation Flow wird Ihnen im OSG Reporting Center ausgegeben, wie sich der jeweilige Wert zur Vorwoche verändert hat (siehe Abbildung 1: gelbe Umrandung).

Unter dem Trust Flow wird dabei ein Wert verstanden, der angibt wie vertrauenswürdig eine Website ist, basierend darauf, wie vertrauenswürdig die Seiten sind, auf die die verlinkende Seite verlinkt. Der Citation Flow ist hingegen eine Zahl, die aussagt, wie einflussreich eine URL ist. Als Auswertungsgrundlage wird dabei die Anzahl der Webseiten herangezogen, die auf diese URL verlinken.

Link dofollow/nofollow

Im Bereich Link dofollow/nofollow sehen Sie außerdem eine Übersicht, die Ihnen die Anzahl der dofollow und nofollow Backlinks ausgibt. Unter dofollow Backlinks werden dabei Links verstanden, denen der Google Cralwer folgt. Nofollow Backlinks folgt dieser hingegen nicht.

OSG Reporting Center Backlinks Trust Citation Flow Screenshot

Abbildung 1: Hinweis: Durch einen Klick auf den Download Pfeil (grüne Umrandung) können Sie die do-, nofollow Backlink Grafik für Ihren Report in verschiedenen Formaten herunterladen.

Backlink-Wettbewerbsvergleich

Um wettbewerbsfähig zu bleiben oder um neue URLs zu entdecken, die für den eigenen Linkaufbau geeignet wären, empfiehlt sich ein Blick auf die Backlinks Ihrer Mittbewerber. Oftmals wird dieses Vorgehen auch im Rahmen einer SEO Konkurrenzanalyse durchgeführt.

Im OSG Reporting Center wird Ihnen im Bereich Anzahl Backlinks – Verlauf dazu eine Grafik ausgespielt, die die Anzahl der aufgebauten Backlinks Ihrer und der Backlinks Ihrer Wettbewerber im zeitlichen Ablauf angibt. Mit der hellblauen Kurve wird die Anzahl der Backlinks für die Domain online-marketing-personaldienstleister.de angezeigt. Der schwarze Verlauf gibt hingegen die Anzahl der Backlinks an, die durch das Online Marketing Tool Seokicks gefunden wurden.

OSG Reporting Center Backlinks Wettbewerbsvergleich Screenshot

Abbildung 2: Um die Verlaufskurve Ihrer Konkurrenz einsehen zu können, klicken Sie einfach auf den gewünschten Wettbewerber (siehe Abbildung 2: grüne Umrandung).

Aufgebaute Backlinks analysieren

Um die Backlinks detailliert analysieren zu können, bietet das OSG Reporting Center die folgenden zwei Optionen:

1. Bereich Aufgebaute Links

Im Bereich Aufgebaute Links finden Sie alle Backlinks, die Sie, Ihre Mitarbeiter/Kollegen oder das Team der Online Solutions Group für Sie aufgebaut hat.

OSG Reporting Center Backlinks Detailansicht Screenshot

Abbildung 3: Tipp: Falls Sie dieser Übersicht einen neu aufgebauten Backlink hinzufügen wollen, klicken Sie auf den Button + NEUER BACKLINK (siehe Abbildung 3: gelbe Umrandung).

Um sich einen ausführlicheren Eindruck von den eigenen Backlinks zu verschaffen, lohnt sich ein Blick in die Tabelle Aufgebaute Links (siehe Abbildung 3: grüne Umrandung). Neben Informationen zum Aufbau Datum, den Anweisungen do- und nofollow und dem Ersteller des Backlinks, können auch Daten zum Traffic-Rank, der Domain und dem Deeplink gewonnen werden. Letztere werden durch eine Alexa API und einer Schnittstelle zur Wayback Maschine generiert.

2. Backlink Detailansicht

Durch einen Klick auf den jeweiligen Backlink gelangen Sie zu dessen Detailansicht. Neben den Domain Pop, Ip Pop und IP Werten, werden auch hier die bereits oben genannten Daten übersichtlich dargestellt. Dabei gibt der Alexa Traffic Rank einer Website an, wie viele User Ihre Website besucht haben und wie vielen Seiten diese auf der jeweiligen Website gesehen haben. Ein hoher Wert wird als gut angesehen, da somit viele Nutzer auf Ihrer Website und deren Unterseiten unterwegs waren. Bei einem niedrigen Wert sollten Sie versuchen den Traffic auf Ihrer Seite zu erhöhen. Unter einem Deep-Link wird hingegen ein Link verstanden, der auf eine Unterseite verweist.

OSG Reporting Center Backlinks Detailansicht Teil-2 Screenshot

Abbildung 4: Hinweis: Über den Button AKTUALISIEREN (grüne Umrandung) können die Daten jederzeit aktualisiert werden. Aktuell werden diese nur einmal bei Einrichtung Ihres Accounts geholt.

OSG Newsletter

Tipps zum OSG Reporting Center #16 – Backlinks
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*