Apple: Die umsatzstärksten Apps im App Store 2018

Nun wurde die Liste mit den umsatzstärksten Apps in App Store veröffentlicht

Copyright @ Pixabay /DariuszSankowski


Der App Store von Apple generiert inzwischen Hunderte von Millionen Dollar. Dies ist insbesondere den vielen Abo-Apps zu verdanken ist. Derweilen bieten alle erfolgreichen App-Anbieter ein Abonnement an.

Sensor Tower hat ermittelt, welche iOS-Apps dieses Jahr bei iPhone und iPad am meisten Umsatz gemacht haben.

Hier ist die Top Ten:

  1. Netflix – 790,2 Mio. US-Dollar Umsatz
  2. Tencent Video – 490,0 Mio. US-Dollar Umsatz
  3. Tinder – 462,2 Mio. US-Dollar Umsatz
  4. iQiyi – 420,5 Mio.US-Dollar Umsatz
  5. Kwai (Kuaishou) – 264,5 Mio.US-Dollar Umsatz
  6. YouTube – 244,2 Mio. US-Dollar Umsatz
  7. Pandora – 225,7 Mio.US-Dollar Umsatz
  8. Youku – 192.9 Mio. US-Dollar Umsatz
  9. QQ – 159,7 Mio.US-Dollar Umsatz
  10. Hulu – 132,6 Mio. US-Dollar Umsatz

Auffällig ist, dass 5 der 10 umsatzstärksten Apps aus China kommen, unter anderem auch die Tencent Video-App, die auf Platz zwei steht. Dadurch wird besonders deutlich, wie wichtig der chinesische Markt heutzutage ist.

Quelle:www.macerkopf.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*