Online Marketing Case Study: Reiseanbieter | OSG
Reporting Center Login
×

Case Study: Reiseanbieter

Steigerung der SEO-Sichtbarkeit und des Traffics um über 100 % innerhalb weniger Wochen nach dem Relaunch

Beginn und Ziel der Zusammenarbeit

Der Kunde fungiert als Reiseanbieter in Deutschland. Spezialisiert hat sich der Reisedienstleister dabei auf Städte- und Kurzreisen mit Eigenanreise in Deutschland sowie in ganz Europa. Außerdem bietet der Reiseanbieter zusätzlich noch Event- und Spezialreisen an. Es existieren in diesen speziellen Bereichen eine ganze Reihe von Konkurrenten, die im Internet in vielen Fällen eine deutlich höhere Sichtbarkeit erlangt haben; der Kunde befindet sich hier eindeutig im Nachteil gegenüber diesen Mitbewerbern. Um dieses Manko zu beheben sollte ein Relaunch des alten Internetauftritts vollzogen werden. Kurz vor der Realisierung dieses Vorhabens kontaktierte der Reisedienstleiter die Online Solutions Group (OSG), um einen kompetenten und zuverlässigen Partner für eine langfristige Zusammenarbeit im Online-Marketingbereich zu gewinnen. Dabei sollten die entscheidenden Keyword-Rankings sollen nachhaltig verbessert und die "Visits via Search" gesteigert werden. 

  • Fakten zum Kunden

  • BetreuungEnde 2011
  • Branche Reisen
  • KanäleSEO
  • Ziele Steigerung der Visits via Search, erkennbare Verbesserung der wichtigsten Keyword-Rankings

Herausforderungen

  • URL-Struktur
    Im ersten Schritt wurde die URL-Struktur umstrukturiert, da diese nicht suchmaschinenfreundlich war. Dank der Kompetenz und des entsprechenden Fachwissens der OSG, die den gesamten Umstrukturierungsprozess begleitete, konnte dabei gemeinsam mit dem Reiseanbieter eine Weiterleitungs-Map erstellt werden. Diese sorgte dafür, dass während der Umstrukturierung die Domain nicht an Auffindbarkeit bzw. Sichtbarkeit einbüßte. Durch diese Maßnahme kam es lediglich zu einem geringfügigen Verlust an Sichtbarkeit. Dies war nicht zu verhindern, da Google immer eine gewisse Zeit benötigt, im neue URLs zu crawlen. Nachdem Google die URL aber erfolgreich gecrawlt hatte, machte die Sichtbarkeit in der Tendenz wieder einen Sprung nach oben.
  • Content
    In einem zweiten Schritt regte die OSG die Optimierung der Seiteninhalte bzw. des Contents an. Diesbezüglich erhielt der Reiseanbieter entsprechende Tipps der OSG, wie eine diesbezügliche Optimierung im Hinblick auf die Suchmaschinenfreundlichkeit sowie auf die Besucher zu realisieren ist. Eine deutliche Verbesserung der Seiteninhalte war dabei alleine aus dem Grund unabdingbar, da die Reise-Website in der bestehenden Form ein drastisches Problem mit Duplicate Content offenbarte. Einzigartiger Content war nämlich lediglich nur in den Oberrubriken zu finden, während in den entsprechenden Unterrubriken dieser Content nur wiederholt wurde. Als Maßnahme empfahl die OSG hier eine deutliche Fokussierung auf die Verlinkung der Webseiten untereinander. Zudem wurden die Metadaten klickfreundlich gestaltet sowie passende Aktivatoren ausgewählt.
  • Technik
    In Bezug auf die Technik des Kunden sowie die gesamte Performance des Internet-Auftritts erwiesen sich zudem die eingestellten, vergleichsweise kurzfristigen, saisonalen Angebote, die einfach nach Ablauf der Angebotsdauer "gelöscht" wurden, als Hemmschuh. Auch für dieses Problem entwarf die OSG einen auf SEO-Sicht basierenden Lösungsvorschlag.     

Erfolg der SEO Maßnahmen

Die zuvor vorgestellten Maßnahmen fruchteten im Zusammenspiel mit der Etablierung hochwertiger und strikt themenspezifischer Link-Kooperationen in einem hohen Maße. Mittels der Zielkeywords "Kurzurlaub Deutschland" sowie "Städtereisen Deutschland" konnte die Domain des Reiseanbieters zeitnah und vor allem nachhaltig in den Top 10 platziert werden.

Zudem konnte innerhalb weniger Wochen die Sistrix-Sichtbarkeit des Internetangebots nach dem avisierten Relaunch um 100 Prozent (von 0,2 auf 0,4) gesteigert werden.

Auf eine Steigerungsquote von 104 Prozent kamen zudem die "Visits via Search". So registrierte der Reiseanbieter hier noch im Frühjahr 2011 insgesamt 14.286 Besuche, jetzt beläuft sich diese Zahl auf insgesamt 29.084 Visits.

Entwicklung Rankings Reiseanbieter
Entwicklung Sichtbarkeit Reiseanbieter

Die konkreten Ergebnisse auf einen Blick

  • "Visits via Search" konnten um 100 Prozent gesteigert werden.
  • Mittels trafficstarker Keywords (Kurzurlaub Deutschland, Städtereisen Deutschland etc.) erfolgte eine Etablierung in den Top 10 bei Google.
  • Nach dem Relaunch konnte der Reiseanbieter bereits innerhalb weniger Wochen die Sistrix-Sichtbarkeit um 100 Prozent steigern.

    Kostenloser Audit

    Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Audit bei uns an und erfahren Sie wie viel Potenzial ist Ihren SEO und SEA Maßnahmen steckt!

    Audit anfordern


    • Langjährige Experten für jeden Bereich. Bei uns werden Sie als Kunde ausschließlich von festangestellten Experten betreut - unsere Teamleader und Senior Key Account Manager haben min. vier Jahre Berufserfahrung.

    • Individuelle Angebotsmodelle. Sie erhalten bei uns immer ein individuelles Angebot, das zu Ihren Zielen und Ihrem geplanten Budget passt. Unsere Angebote sind fair und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    • Full Service im Online Marketing. Dank unserem Full Service Ansatz, erreichen wir für unsere Kunden über alle Branchen beste Ergebnisse. Wir haben für jeden Kanal Experten, die Sie online noch erfolgreicher machen.