Online Marketing für Herrenmode
Reporting Center Login
×

Online Marketing Lösungen: Herrenmode

Die Relevanz von Online Marketing steigt in sämtlichen Bereichen des klassischen Warenhandels - so natürlich auch für Herrenmode Shops.

Branchenanalyse: Online-Marketing Lösungen für Herrenmode-Shops

Der Vertrieb von Mode über Online-Shops erfreut sich wachsender Beliebtheit - die Modebranche gilt sogar als der am schnellsten wachsende eCommerce Bereich. Springen Sie auf den fahrenden Zug auf und lassen sich professionell von uns beraten! Diese Branchenlösung soll Ihnen dabei helfen, in der wettbewerbsintensiven Branche "Herrenmode" erfolgreiches Online-Marketing zu betreiben und Ihre Chancen auf dem Markt möglichst lukrativ zu nutzen. Wir von der Online Solutions Group haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Als Online-Marketing Agentur überblicken wir mögliche Veränderungen und Entwicklungen der unterschiedlichen Branchen aufmerksam und zuverlässig und nutzen unser ausgeprägtes Know-How, um Sie und Ihr Unternehmen im Netz erfolgreich zu präsentieren. Das Wissen über konkurrierende Marktteilnehmer, die Besonderheiten des speziellen Marktes sowie wichtige Schlüsselwörter sind unsere Spezialität. Verlassen Sie sich ganz auf uns - wir zeigen Ihnen, wie Sie via Online-Marketing in der Branche Herrenmode erfolgreich werden können und ganz oben in den Rankings der beliebtesten Suchmaschinen auftauchen.

Da der Bereich Mode sehr weitläufig und somit mit einem besonders hohen Wettbewerbsdruck verbunden ist, muss eines Ihrer Ziele sein, sich von dieser Konkurrenz besonders abzuheben. Die Entscheidung, ob potenzielle Kunden in einem Online-Shop einkaufen oder nicht, hängt von einigen wichtigen Faktoren ab: Ist der Shop ansprechend gestaltet? Wie sorgfältig sind die Produkte ausgewählt? Wie bedienerfreundlich ist die Seite?

  • Fakten zu OSG

  • Unternehmensgründung 2008
  • Standort München
  • Mitarbeiter 22
  • Technologien Produktlisten-Tool, Bidmanagement, Multikanaltracking
  • USPs Einsatz von Betas, Conversion-Optimierung

Online-Marketing für die Herrenmode-Branche: Diese Gründe beweisen, wie wichtig eCommerce ist

Wichtige Faktoren im Marktbereich Herrenmode:

  • Ihre potenziellen Kunden informieren sich online über aktuelle Angebote
  • Die Branche "Mode" ist der am schnellsten wachsende eCommerc Bereich - verpassen Sie hier den Anschluss nicht
  • Mehr Kunden und Umsatz generieren durch Online-Marketing. 53% der Nutzer informieren sich im Netz zum Thema Fashion und Kleidung. (Quelle: GfKMedia Efficiency Panel, Basis: Internet-Nutzer)
  • Hohe Affinität zum Online-Kauf bei der angesprochenen Zielgruppe
  • Immer mehr Neuanbieter siedeln sich in diesem Bereich an und erhöhen somit den Konkurrenzdruck

Die folgende Statistik zeigt das Potenzial, welches ein Online-Shop für Herrenbekleidung bietet:

Haben Sie innerhalb der letzten 12 Monate folgende Produkte über das Internet gekauft?
Haben Sie innerhalb der letzten 12 Monate folgende Produkte über das Internet gekauft?
Monatliche Umsatzentwicklung in der Herrenoberbekleidung nach Sortiment in Deutschland im August 2014 (gegenüber dem Vorjahresmonat)
Monatliche Umsatzentwicklung in der Herrenoberbekleidung nach Sortiment in Deutschland im August 2014 (gegenüber dem Vorjahresmonat)

Zur Statistik

Während Damenbekleidung Rang 4 der Befragung einnimmt, befindet sich der Bereich Herrenbekleidung noch auf dem 7. Platz – hier gibt es also noch Potenzial, das Sie ausschöpfen sollten. Der Trend geht auch in diesem speziellen Modebereich in Richtung eCommerce – machen Sie sich das zu Nutze und bauen Sie sich einen erfolgreichen Online-Shop auf. Erzielen Sie sofort mehr Kunden und somit mehr Umsatz, indem Sie gezielte Suchmaschinenwerbung, beispielsweise über den Google-Service “Adwords”, schalten und Ihre Herrenbekleidungs-Seite mithilfe von “Search Engine Optimization” (SEO, zu deutsch: Suchmaschinenoptimierung) für Kunden ansprechend gestalten. 

Die obenstehende Grafik soll außerdem veranschaulichen, welche speziellen Bereiche im großen Feld “Herrenmode” eine besonders große Rolle im Verkauf einnehmen. So können Sie schlüssige Entscheidungen hinsichtlich der Förderung einzelner Bereiche treffen. Die Statistik zeigt: Im August 2014 kauften Interessenten für Herrenmode am liebsten Lederwaren ein, dicht gefolgt Von Produkten aus Strick, sowie Jeans und Sneakers. Hosen und Hemden liefen vergleichsweise sehr schlecht. 

Branding Kanäle

  • Suchmaschinen, beispielsweise Google, Bing, Yahoo etc.
  • Display-Advertising auf verwandten Portalen
  • Bewertungsportale
  • Vergleichsseiten
  • Soziale Netzwerke
  • Videoportale
  • Kundenrezensionen
  • Etc.

Spricht für die OSG

  • Uns hat das innovative Konzept der OSG und das gute Zusammenspiel der beteiligten Agenturen überzeugt“, sagt Sybille Mayer, Marketing Referentin Online Consumer Products. „Es laufen sehr viele Suchanfragen für die Produktgruppe Staubsauger. Für uns als Hersteller ist es entscheidend, mit unseren Testsiegergeräten nicht nur die innovativsten Produkte entwickelt zu haben, sondern diese auch entsprechend zu vermarkten. Wir sind überzeugt, dass die nachhaltige und transparente Vermarktungsstrategie der OSG uns dabei optimal unterstützen wird. Sybille Mayer
    BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Marketing Referentin
  • Die Online Marketing Aktivitäten tragen maßgeblich zur Umsatzoptimierung der ROSE Bikes GmbH bei. Seit Mitte 2014 arbeiten wir mit der OSG zusammen. Die OSG arbeitet sehr transparent, bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis und hat die Performance in allen Kanälen deutlich verbessert. Im SEO ist z.B. die Sichtbarkeit um 60% gestiegen und im SEA-Bereich konnte der Umsatz innerhalb weniger Wochen um 90% gesteigert werden. Die KUR ist dabei um 41% gesunken. Wir sind froh uns für die OSG entschieden zu haben und die Zusammenarbeit wurde bereits um Afiliate-Marketing ergänzt. Marc Böing
    ROSE Bikes GmbH, Netzwerk- und Systemadministrator
  • Das Know-how der SEO-Experten ist exzellent. Vom ersten Meeting an standen uns die OSG mit durchdachten und professionellen Lösungsvorschlägen und Konzept-Ideen zur Seite, die sich reibungslos in die Entwicklung einfügten. Ich bin froh über die Entscheidung für die OSG als Betreuer und Berater. Hans-Herrmann Kirchhoff
    G+J Entertainment Media GmbH & Co. KG, Chief Information Office
  • Die Online Solutions Group hat uns als SEO Agentur komplett überzeugt. In Kombination mit unseren eigenen Online Marketing Maßnahmen konnten wir innerhalb weniger Monate Sichtbarkeit, Traffic und vor allem Umsatz über Suchmaschinen erhöhen. Alexander Holden
    hundeland.de, CMO
  • Wir haben uns Mitte 2013 für OSG entschieden, da wir von dem ganzheitlichen Konzept der Betreuung überzeugt waren. Seitdem betreut und berät uns das OSG Team nachhaltig in Sachen SEO und SEA und bereichert unser internes Online Team zusätzlich mit guten Ideen. Der kompetente Aufbau unseres Google Adword Konto hat uns im Abverkauf der Seminare maßgeblich unterstützt. Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen des OSG Teams. Stefanie Wallner
    Online-Marketing-Managerin, ifb Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Das ist wichtig für einen Online-Shop für Herrenbekleidung

  • Zusatzfunktionen, die in den Shop integriert werden (z.B. Kommentare, Rezensionen, Typ- und Passformberatung, Stylingberatung, etc.)
  • Eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit (z.B. Zahlungsfunktionen, Formulargestaltung, Informationsarchitektur, Bestellprozess, etc.)
  • Möglichst genau Produktbeschreibungen (z.B. hochwertige Produktbilder und -informationen, Produktgarantien, etc.)
  • Ausgezeichnete, regelmäßige Kundenkommunikation (z.B. in Form von wöchentlichem Newslettern-Versand, etc.)
  • Erzeugen Sie Vertrauen (z.B. durch Zertifikate, Urkunden, Personalschulungen, Informationen zu relevanten Prozessen wie Retouren, etc.)
  • Gibt es Zusatzleistungen? Informieren Sie Ihre Kunden. Das kann beispielsweise ein besonderer 24h-Service oder die Möglichkeit auf Expressauslieferung sein
  • Ansprechende Webdesigns (an Feiertagen und besonderen Anlässen)
  • Machen Sie auf besondere Events, Feiertage oder Ereignisse aufmerksam (z.B. Weihnachten, Ostern, Valentinstag, Halloween, Fashion Weeks, WSV/SSV, Fußball-EM, etc.)
  • Etc.

Vor dem Kauf eines Produktes informieren sich die meisten Kunden via Produktbewertungen vorangegangener Käufe/r über selbiges. 

Jede erfolgreiche Kampagne braucht präzise Vorarbeit, bevor diese gewinnbringend umgesetzt werden kann. Ganz wichtig hierbei ist die genaue Marktanalyse:

  • Welche Konkurrenten haben Sie?
  • Wie positionieren Sie sich im Markt, wie die Wettbewerber?
  • Anhand welcher Schlüsselwörter werden Ihre Konkurrenten im Netz gefunden?
  • Wie präsentiert die Konkurrenz Ihre Anzeigentexte, wie sind deren Landingpages gestaltet?
  • Welche Alleinstellungsmerkmale zeichnen Wettbewerber aus?

Fragen, die in diese Richtung gehen, können jedoch nicht einmalig "abgehakt" werden - es bedarf der regelmäßigen Pflege, Anpassung und Aktualisierung des Contents. Halten Sie diese wichtige Regel ein, setzen Sie sich durch stetige Innovationen deutlich von der Konkurrenz ab - und fallen somit positiv ins Auge.

Ebenfalls ein wichtiger Faktor der enorm wichtig für die Benutzerfreundlichkeit und somit die Kundenbindung ist: Die Ladezeit, die Ihre Webseite braucht, um Kunden vollständig angezeigt zu werden. Online-User sind ungeduldig: Studien haben ergeben, dass Nutzer nicht länger als drei Sekunden warten, bis Sie "aufgeben" und Ihren Shop letztendlich verlassen - und eventuell zur Konkurrenz übergehen. Das möchten Sie auf jeden Fall vermeiden. 

SEO und SEA

Damit Ihr Herrennbekleidungs-Shop auf der Suchmaschinen ganz oben angezeigt wird, müssen SEO & SEA als wichtigste Kanäle im Online-Marketing für Mode hervorragend umgesetzt werden. Im Bereich SEA ist besonders wichtig, Aktionen kennzeichnend aufzubauen - das gist sehr wichtig, da Nutzer nur so auf den tatsächlich gesuchten Artikel geleitet werden. Achten Sie deshalb vor allem auf korrektes Matching von Keyword und Anzeigentext.

Ein Herren-eCommerce-Shop sollte möglichst alle relevanten Bereiche abdecken - von Lederwaren über Strickprodukte, Jeans, Schuhe, Hemden, Zubehör. Erstellen Sie für jeden Themenbereich, gerne auch Unterbereiche sogenannte Keyword-Texte - das kann gerne in Form von Produktbeschreibungen, optimalerweise als Blog geschehen. So können Sie sicher sein, ein breites Spektrum an relevanten Keywords abzudecken und Nutzern ein zufriedenstellendes Shoppingerlebnis zu liefern.

Auch die eigene Vermarktung auf Seiten Dritter kann helfen, die Webseite erfolgreich zu präsentieren: Blogs, Foren, Beitragsseiten und Soziale Netzwerke erlauben die Platzierung von Werbung oder Informationen, die auf diese Weise eine noch breitere Masse ansprechen. Achten Sie daher auf einen ansprechenden Internetauftritt auf den relevanten Seiten.

Das spricht für die OSG

  • Langjährige Experten für jeden Bereich. Bei uns werden Sie als Kunde ausschließlich von festangestellten Experten betreut - unsere Teamleader und Senior Key Account Manager haben min. vier Jahre Berufserfahrung.

  • Individuelle Angebotsmodelle. Sie erhalten bei uns immer ein individuelles Angebot, das zu Ihren Zielen und Ihrem geplanten Budget passt. Unsere Angebote sind fair und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Full Service im Online Marketing. Dank unserem Full Service Ansatz, erreichen wir für unsere Kunden über alle Branchen beste Ergebnisse. Wir haben für jeden Kanal Experten, die Sie online noch erfolgreicher machen.