Handbuch:

Google My Business

Performance Suite Google My Business

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

Da Sie die Google My Business Funktion nur mit einem Bezahl-Account oder als Kunde der Online Solutions Group GmbH nutzen können, haben wir hier einen kleinen Einblick in das Tool für Sie:

Die Google My Business in der Performance Suite ist sehr übersichtlich gestaltet damit Sie direkt alle Zahlen auf einen Blick haben.

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

Local SEO gewinnt immer mehr an Bedeutung. Speziell für die, bei der jungen Zielgruppe beliebten, Longtail Keywords und die Voice Search, ist Local SEO unerlässlich. Auch deswegen ist es essenziell bei Google den My Business Eintrag des eigenen Unternehmens zu pflegen und zu optimieren. Bei Suchanfragen wie beispielsweise “Was ist das beste italienische Restaurant in meiner Nähe” werden häufig die Google My Business Einträge ausgespielt. Mehr zum Thema Local SEO finden Sie auch hier.

Aus diesen Gründen haben wir in der Performance Suite das Feature von Google My Business integriert. Hier können Sie mit einer API ihr My Business Konto verknüpfen, alle Daten auswerten und Ihren Eintrag entsprechend optimieren. Zudem können Sie direkt aus der Performance Suite auf Ihre Bewertungen antworten und so mit den Verfassern der Rezension kommunizieren.

Übersicht

Übersicht MyBusiness

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

In der Übersicht ist sofort zu sehen wie viel Aufrufe es in der letzten und vorletzten Woche über Ihr My Business Account gab. Außerdem spielen wir Ihnen die prozentuale Veränderung der letzten zwei Wochen aus, damit Sie die Veränderungen bessern einschätzen können. Ebenso kann die Anzahl der Impressionen begutachtet werden und deren Entwicklung im Vergleich zur Vorwoche und zum letzten Monat. Hierbei können im Menü zusätzlich individuelle Zeiträume ausgewählt werden, damit Sie beispielsweise auch die Veränderung des letzten Quartals oder des letzten halben Jahres begutachten und auswerten können. Zusätzlich kann bei verschiedenen hinterlegten Standorten auch nur ein Standort betrachtet werden.

Verteilung Suchanfragen

Mit der Funktion Google My Business können Sie auf einen Blick sehen, ob die Suchanfragen direkt mit Ihrem Firmennamen zu tun haben oder ob es sich eher um indirekte Suchanfragen handel.

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

Im Google My Business Dashboard ist auch ein Vergleich integriert, welcher die Aufteilung von direkten und indirekten Suchanfragen abbildet. Direkte Suchanfragen sind Suchanfragen die Direkt nach der Website oder dem Firmennamen gesucht haben. Im Gegensatz dazu, stellen indirekte Suchanfragen, Suchanfragen dar, welche durch Zufall auf Ihren Google My Business Account gelangt sind. Dabei können verschiedene Keywords eingegeben worden sein, die nur minimal mit Ihrer Website zu tun hatten. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Ihre Seite mit so vielen Keywords wie möglich ausstatten, sodass es auch zu den indirekten Suchanfragen kommen kann.

Art von Aufrufen

Aufrufe Aufteilung MyBusiness

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

Beim Google My Business Account wird zwischen Aufrufen über Maps, die Suche, die Website oder über den Telefonbutton unterschieden. Auch diese Daten sind in der Performance Suite ganz einfach mit nur einem Blick ablesbar und Sie können diese einfach in einem Diagramm miteinander vergleichen. Aus diesen Ergebnissen lässt sich zudem ganz einfach ableiten, ob auf den My Business Eintrag häufiger Mobil oder in der Desktopvariante geklickt wird. Aus eigener Erfahrung werden der Maps und Anrufbutton häufiger Mobil geklickt, als auf dem Desktop.

Ereignisse

Bewertungen und Ereignisse Google MyBusiness

Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

Engagement ist auch bei Ihrem Google My Business Account sehr wichtig. User beziehen häufig Kommentare und Bewertungen in die Entscheidungsfindung mit ein. Dabei sind vor allem nicht nur die Bewertungen in Form von Sternen, Smileys oder sonstigen Symbolen wichtig, sondern vor allem auch die Bewertungen in Form von einem Text. Besonders wichtig ist dabei auch, dass Sie auf die geschriebenen Bewertungen eingehen. Nehmen Sie Stellung zu den Bewertungen und geben Sie dem User somit das Gefühl, dass Sie den Inhalt der Bewertung auch umsetzen werden. Die neusten Ereignisse hat man in der Performance Suite jederzeit im Überblick. Außerdem können Sie jederzeit direkt aus der PS heraus auf eingegangene Kommentare antworten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/408742501

Copyright © Video/OSG Performance Suite

Einbinden Google My Business Account

Wenn Sie Ihren Google My Business Account mit der Performance Suite verknüpfen wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Zuerst wählen Sie im Bereich “SEO” den Reiter “Google My Business” aus.

  1. Senden Sie aus dem Google My Business Account heraus eine Einladung an seo@onlinesolutionsgroup.de, damit wir Ihren Account verknüpfen können.
  2. Wenn Sie Ihre Zugangsdaten selber wissen und keine Hilfe bei der Verknüpfung von Google My Business und der OSG Performance Suite benötigen, können Sie dies auch ganz einfach selber machen: Dazu wählen Sie – wie im unteren Screenshot zu sehen ist – “Authentifizieren” aus.
    Sie können Ihren Google My Business Account ganz einfach mit der Performance Suite verknüpfen.

    Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

    Anschließend wählen Sie das Konto aus, mit welchem Sie Ihr normales Google My Business Konto verknüpft haben und loggen sich dort ein. Wenn Sie dies gemacht haben, erfolgt der letzte Schritt und Sie werden auf den Screenshot unten weitergeleitet.

    Zustimmen Google My Business

    Copyright © Screenshot/ OSG Performance Suite

    Wenn Sie hier auf Zulassen klicken erteilen Sie der Performance Suite das Recht auf Ihre Google My Business Konto zuzugreifen. Dann dauert es nur noch wenige Minuten, bis die Daten aus Google My Business in der Performance Suite erscheinen.

FAQ

Kann ich Google My Business in der Performance Suite auch mit einem Free Account nutzen?

Nein, leider können Sie Google My Business in der Performance Suite nicht mit einem Free Account nutzen. Wenn Sie diese Funktion beanspruchen wollen, müssen Sie entweder Kunde der Online Solutions Group sein oder sie brauchen einen gekauften Account der Performance Suite.

Kann ich die Bewertungen auch löschen, wenn es sich beispielsweise um schädigende Bewertungen handelt?

Nein, können Sie nicht! Lauf Google hat jeder das Recht seine Meinung zu schreiben und diese auch öffentlich kund zu tun. Sollte es sich allerdings wirklich um eine Bewertung handeln, die absichtlich falsch verfasst wurde, um Ihrem Unternehmen zu schaden, können Sie sich an den Support von Google werden.

Wie gehe ich vor, wenn der Google Support die Bewertungen nicht löscht?

Es ist ganz wichtig, dass Sie als Unternehmen auf alle Ihre Bewertungen eingehen. Dabei ist es egal, ob die Bewertung positiv oder negativ ist. Bei positiven Bewertungen können Sie sich für diese bedanken und bei negative Bewertungen müssen Sie als Unternehmen Stellung beziehen.

Was macht Local SEO so wichtig?

In der heutigen Zeit und Generation nutzen fast alle Internetnutzer ihr Smartphone, um schnell etwas Passendes zu finden. Dabei achtet Google auch auf den Standort und das Verhalten der Nutzer. Sucht die Person also beispielsweise eine Pizzeria und befindet sich in der Nähe des Münchner Marienplatzes, dann werden dem Nutzer als Erstes die besten drei Pizzerien in der Nähe angezeigt. Die Qualität dieser bewertet Google nach verschiedene Kriterien wie unter anderem den Bewertungen, den Öffnungszeiten, Bildern und ähnlichem. Außerdem müssen Sie beachten, dass die lokale Suche schon fast den Smartphone Bildschirm einnimmt und somit noch wenig Platz für andere Einträge ist.

Brauche ich für jeden Standort einen eigenen Google My Business Account?

Nein, den brauchen Sie nicht. Sie können in Ihrem Google My Business Account mehrere Standorte einrichten. Dabei sollten Sie aber immer darauf achten, dass Sie den Account dann auch für mehrere Standorte pflegen müssen und dort nichts durcheinander bringen.

Was ist für Google My Business bei verschiedenen Standorten wichtig?

Achten Sie darauf, dass Sie für jeden Standort die Meta-Daten, die Überschriften und auch die URL und den Fließtext pflegen. Dies machen Sie am besten mit einer separaten Landingpage. Zudem sollten Sie auch den jeweiligen Standort in den alt- und title-Tags der Bilder erwähnen und vor allem sollten Sie auf der Landingpage einen Google Maps Ausschnitt einfügen.

Spielt Social Media auch eine Rolle bei lokalem SEO?

Soziale Netzwerke sind für Suchmaschinen generell wichtig. Beim Local SEO muss besonders darauf geachtet werden, dass Anfragen schnell beantwortet werden und Sie den Account immer auf dem Laufenden halten. Teilen Sie beispielsweise jede Veranstaltung in Ihrem Haus oder bewerben Sie jede Sonderaktion.

Gibt es im Local SEO nur die Möglichkeit von Google My Business?

Nein, Google bietet dahingehend natürlich auch noch andere Angebote. Unter anderem gibt es Angebote wie Google Street View, Google+ und Google Maps. Diese zählen aber auch mit zu Google My Business dazu.

Hinweis

Sie können sich außerdem einen kostenlosen Account für die OSG Performance Suite einrichten. Mit diesem können Sie unser Angebot begrenzt nutzen und testen. Außerdem bieten wir einmal im Monat unseren kostenlosen Online Solutions Day an. An diesem Tag stellen Ihnen unsere Marketing-Experten die komplette Welt des Online Marketings vor. Melden Sie sich jetzt schon für den nächsten OSG Solutions Day an!

Free Account erstellen OSG Solutions Day 

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*