Google News


Google verwendet fremde Inhalte in Suchtreffern

Google verwendet fremde Inhalte in Suchtreffern

Googles John Müller bestätigte auf Twitter, dass Suchtreffer Inhalte aufweisen können, die gar nicht auf der Webseite vorkommen. Es besteht die Möglichkeit für Webseitenbetreiber Meta-Titles und Meta-Descriptions anzulegen. In der Regel werden diese dann auch von Google verwendet. Es...

GooglePay

Mit Google Assistant jetzt Geld versenden

Mit einem einfachen Sprachbefehl “Hey Google, sende Lena 15 € für das heutige Mittagessen.” kann man ab heute Geld an Personen versenden, die auch Google Pay nutzen. Momentan ist es nur per Smartphone möglich, in den kommenden Monaten soll...

Coverbild einer 404 Fehlermeldung Illustration

Google: 404-Fehler nicht immer fatal

Wie John Muller in der letzten Episodes seiner SEO Snippets Videoreihe eröffnete, sind 404-Fehlermeldungen aus SEO-Sicht “absolut in Ordnung”, wenn es sich um veraltete Seiten handelt, die weder intern noch extern verlinkt sind und somit auch keinen Traffic mehr empfangen....

Einkaufstaschen

Neu bei Google: Shopping Actions

  Google wird an den Verkäufen der aufgelisteten Händler in der organischen Suche beteiligt werden. Google Shopping Actions gibt es erst nur für US-Händler. Die Nachricht ist noch nicht offiziell von Google bestätigt. Aber es wäre das erste mal,...

Kreisverkehr

Google My Business: Heatmap Update

Google My Business Community Managerin Allyson Wright kündigte am Wochenende ein Update der Wegbeschreibungsanforderungen in den Google My Business Statistiken an. Demnach soll ab sofort bis auf Postleitzahl-Ebene herunter gebrochen werden können, woher Anfragen von Nutzern nach Wegbeschreibungen zu...

Custom Intent Audiences

Custom Intent Audiences bald für Youtube verfügbar

Bald können Werbetreibende Google Nutzer auf Youtube durch Retargeting ansprechen. Sucht jemand auf Google nach “Kopfhörer kaufen”, bekommt er beim nächsten Besuch auf Youtube passende Werbeanzeigen dazu ausgespielt. Google bezeichnet die neue Möglichkeit des Retargetings als Custom Intent Audiences....

Coverbild für Dateienendungen für Bilder

John Muller: Soft-404-Fehler bei fehlenden Dateienendungen

Der Google Webmaster wies in einem Twitter Posting auf die Wichtigkeit der korrekten Auszeichnung von Bilddateien hin. Dateiendungen wie .png, .jpg oder .gif dienen Google zur Identifizierung von URLs als Verweise auf Bilder. Fehlen diese, kann es zur Anzeige...

Google will AMP zum web Standard machen

Google möchte AMP zum Web-Standard machen

Letzte Woche kündigte Google an, dass sie Accelerated Mobile Pages (AMP) zu einem Web-Standard machen wollen. Von vielen wurde vermutet, dass die Unzufriedenheit der Medien und Entwickler mit der Verbreitung von AMP, Aulöser dieses Vorhabens war. Malte Ubl vom Google...

iPhone Bildschirm mit News Stories

Google SERP: Neuerungen für Abonnenten digitaler Inhalte

Google plant demnächst in den Suchergebnissen zahlender Abonnenten digitaler Online Medien, News Artikel dieser Publikationen entsprechen zu priorisieren. Laut dem New Yorker Medienunternehmen Bloomberg, sollen die dadurch gewonnenen Insights über die Nutzer, digitalen Publishern dabei helfen, neue Abonnenten zu finden...

Zwei Herren

Googles Knowledge-Panel von Unternehmen wieder editierbar

Unternehmen können nun Ihre Beschreibung in Googles Knowledge Pannel wieder selbst editieren. Diese Funktion gab es bereits, wurde aber 2016 wieder gelöscht, als der Google+ Support aufgelöst wurde.  Quelle: https://searchengineland.com/google-adding-business-descriptions-google-business-local-panel-294207 Titelbild: Copyright © Shutterstock/Minerva Studio  

Google Bilder

Google führt Bildunterschriften bei Google Bilder ein

Google hat nun Bildunterschriften bei der mobilen Bildersuche und der Google App eingeführt. Verwendet wird aber der Titel der Seite, also nicht der title-Tag des Bildes – Ein weiterer Grund die Meta-Daten ordentlich zu pflegen. Seit 2017 zeigt Google schon...

Glühbirne

Google experimentiert mit einzelnen Suchantworten

Um ein noch schnelleres Laden von Suchergebnissen zu ermöglichen, testet Google aktuell die Anzeige einzelner Antworten für Suchanfragen, auf die es nur eindeutige Antworten gibt. Zu weiteren Ergebnissen gelangt man erst über einen separaten Button. Getestet wird laut Search...

Google bestätigt Algorithmus Update im März 2018

Google bestätigt neues Algorithmus-Update

Was gestern bereits vermutet wurde, hat Google jetzt bestätigt. Am vergangenen Wochenende wurde dem Google Algorithmus ein größeres Update unterzogen. In einem Tweet erklärt Google, dass in der Regel täglich mehrere kleinere Updates durchgeführt werden, um die Suchergebnisse zu...

Google Adwords

Neue Features bei Google AdWords

Bei der neuen Version von Google AdWords ist es jetzt auch möglich benutzerdefinierte Spalten auf Keyword- und Anzeigen-Ebene zu erstellen. Bis vor kurzem war es nur möglich benutzerdefinierte Spalten auf Kampagnen- und Anzeigengruppen-Ebene zu erstellen. Quelle: https://searchengineland.com/adwords-custom-columns-now-available-keyword-ad-levels-293959 (Titelbild: Screenshot adwords.google.com)  

Frau

Google hebt jetzt von Frauen geführte Unternehmen hervor

Der Weltfrauentag ist zwar schon ein paar Tage her, über dieses Google-Update werden sich Unternehmerinnen aber sicherlich auch an diesem Montag noch freuen. Denn ab sofort gibt es für Google My Business Einträge die Möglichkeit, das Attribut “women-led”, also...

Hidden Content

Hidden Content beeinflusst Google Rankings

Versteckter Inhalt und Buttons wie “Mehr lesen” sind vorteilhaft für die Usability einer Website. Aber wie behandelt Google den sogenannten Hidden Content? Google betrachtet die Webseiten aus Sicht der User, also liest JavaScript und kann CSS verstehen. Somit liest...

Beitragsbild für News-Blog zum Geotargeting

Google: Serverstandortwechsel ohne Effekt auf Ranking

Wenn man mit einer Website auf einen anderen Server umzieht, der sich in einer anderen Region befindet, nimmt Google nicht automatisch an, dass das Geotargeting auch auf die neue Region ausgerichtet sein sollte. Das bestätigte John Mueller (Google) kürzlich...

John Müller auf Twitter: Texte immer auf das Leselevel von Nutzern anpassen

Google zum Lese-Level: Schreibe auf dem Level der Nutzer

John Müller hat auf Twitter noch einmal auf eine Frage bezüglich des Leselevels reagiert. Diesmal viel seine Antwort jedoch etwas anders aus, als noch einige Monate zuvor. Damals merkte er an, dass Goolge keine speziellen Einstufungen für die Lesbarkeit...

Tortendiagramm

Änderungen in der Attribution in Google Adwords stehen an

Google verkündete ja bereits, dass die Last-Klick-Attribution im Laufe des Jahres abgeschafft werden soll. Nun geht laut des Online Marketing Magazins Search Engine Land in der Branche das Gerücht um, dass die von Google selbst favorisierte datengetriebene Attribution als Default-Einstellung...

Kostenloses SEO Tool Performance Suite