App Agentur München

App-Entwicklung, Testing und Vermarktung aus einer Hand! Nutzen Sie die 50 % Fördermöglichkeit bis max. 16.500 € für mehr Online-Erfolg. Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten – inkl. Audit, Budget-Empfehlung und Performance Suite Zugang:
Kontakt

App-Programmierung aus München mit KI


Apps revolutionieren die Welt. Der Grund hierfür lautet vor allem Mobilität. Spätestens mit dem Siegeszug von iPhone und Smartphone, Tablet und iPad sind mobile Anwendungen gefragter denn je. Sichtbar sind die Veränderungen mittlerweile am täglichen Stadtbild. Orange-gekleidete Essens-Kuriere oder grüne Busse sind auch das Ergebnis einer neuen Nutzererfahrung, die Zugriffe an allen Orten erlaubt.

Mit der Verbreitung mobiler Endgeräte verläuft jeder Weg zum Erfolg in der Online-Welt auch über Apps. Und auf dieser Strecke wollen wir Sie begleiten. Wir programmieren Apps für E-Commerce-Plattformen wie für klassische Software-Anwendungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Vom groben Entwurf über Design und Testing bis hin zur App-Vermarktung führen wir Sie ans Ziel.

Die Frage, ob wir Native-Apps oder Web-Anwendungen programmieren, beantworten wir mit Hybrid-Apps. Diese vereinen die Vorzüge der einen wie der anderen Anwendung und bieten Vorteile im Bereich Aufwand, Kosten und Wartung. Dabei stützen wir uns als App-Agentur München auf arrivierte Frameworks, die auch Tesla oder Airbnb schon mobil beflügelten. So verschlanken wir Prozesse über

  • Xamarin-Programmierung
  • React-Native-Entwicklung

Erfolgreich ist die App-Agentur München durch die hauseigene Anwendung Performance Suite. Daher verstehen wir aus dem Effeff, worauf es bei der mobilen Anwendungs-Entwicklung ankommt. Profitieren können auch Sie durch unser jahrelanges Knowhow. Egal, ob Android, iOS oder Windows. Als App-Agentur garantieren wir über unsere Cross-Platform-Apps zeitgemäße Lösungen in den Bereichen Webshops, Mobile Business und natürlich E-Learning.

Wir programmieren Lösungen für Shopsysteme mit Push-Nachrichten etwa über SMS oder E-Mail, aber auch Anwendungen zur Optimierung und Vereinfachung des geschäftlichen Alltags, sei es über die Einbindung von Datenbanken, CRM-Systemen, Kalender oder Kommunikationstools.

Applikationen gleich welcher Art sind heute nur erfolgreich, wenn sie den hohen Standards in Sachen Design, Einfachheit und Tempo gerecht werden. Genau dies ist unser gewachsener Anspruch im Bereich App-Programmierungen: Lösungen liefern, die State-of-the-Art sind, weil sie Spaß machen, das Leben an praktisch jedem Ort der Welt erleichtern und wirklichen Mehrwert bieten.

Was wir für Sie konkret im Bereich App-Programmierung tun können, hängt immer von spezifischen Faktoren ab. Je nach Art der Anwendung geht es um den Funktionsumfang, Designaufwand, die Server-Anbindung oder die Möglichkeit von In-App-Käufen.

Wir forcieren den Prozess der App-Entwicklung, gehen aber darüber hinaus. Wir aktualisieren mobile Anwendungen, um Sicherheitsrisiken nicht erst aufkommen zu lassen und Bugs von vornherein auszuschließen. Und wir aktualisieren und erweitern mobile Applikationen da, wo es zeitgemäß und dem Nutzer tatsächlich ein noch besseres Design und Vereinfachungen bietet. Denn nichts verschreckt User mehr als Fehler, Abstürze oder langsame Ladezeiten. Unser Ziel lautet hier User Engagement. Nutzer sollen konstant mit der App arbeiten, interagieren und Neuerungen bewusst in die User Experience integrieren.

Neben einem kontinuierlichen Qualitätsmanagement sorgen wir daher für ein verkaufsförderndes App-Marketing. Wichtig ist, dass Ihre App in den relevanten Stores gefunden, gesehen und heruntergeladen wird. Daher gehört ein breites strategisches Roll-out zu unseren Leistungen. Von Google Ads über App-Store-Optimierung (ASO) bis hin zu Social Media. Ein stringentes Controlling der Marketing-Aktivitäten rundet unseren Einsatz ab.

Fakten zur OSG

  • Hauptstandort München
    Bürkleinstraße 10, 80538 München Tel.: 089 5527660
  • Unternehmensgründung
    2008
  • Leistungen
    Wir entwerfen, designen und programmieren Apps. Als Multiplattform-Anwendungen sind diese günstiger, schneller und vergleichsweise günstig zu entwickeln.
  • Hybride Apps
    Unsere Lösungen sind plattformübergreifend kompatibel. Auf iOS, Android und Windows.
  • Eigene Anwendung
    Die Performance Suite ist eine Avantgarde-Anwendung im Bereich Online-Marketing. Auch als App.
  • Bewährte Frameworks
    Wir setzen bei Apps auf Xamarin-Programmierung und React-Native-Entwicklung

Das eingebettete Video wird von Vimeo bereitgestellt und startet bei Klick. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo https://vimeo.com/privacy

Markenschutz Tool von der OSG

Video starten

Warum professionelle Apps mit der OSG?


Mehr User

Die Nutzung mobiler Anwendungen hat im Zuge von Corona stark zugenommen. Gerade in Nordeuropa mit bis zu 50%. In Deutschland immer noch um beachtliche 15,7%. (Quelle: "The State of Global Mobile Engagement 2020" von Airship)

In aller Hand

89% der Deutschen besitzen ein Smartphone. Selbst in der Silver-Generation der über 65-Jährigen liegt der Anteil inzwischen bei 79%. Und: Für 94% der Besitzer ist der mobile Begleiter im täglichen Gebrauch. (Quelle: „Global Mobile Consumer Surveys (2020)“ der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte)

Dauerhaft mobil

Laut Studie von App Annie verbringt der Durchschnittsuser bis zu 3,7 Stunden mit seinem mobilen Endgerät. Täglich. Gegenüber 2017 bedeutet dies eine Steigerung von 35%. (Quelle: „State of Mobile 2020 Report“ von App Annie)

Android & iOS

Gemäß Statistik-Portal statcounter.com verwenden rund 72% der Nutzer mobiler Endgeräte das Betriebssystem Android, 27,43% wiederum das Apple iOS. (Quelle: Statcounter GlobalStats, März 2021)

Kompetenzen in der App-Programmierung


  • Eine App dient der Lösung eines Problems. Probleme haben unterschiedliche Facetten und erfordern unterschiedliche Sichtweisen. Auf diese Perspektiven muss die App antworten. Durch das Einbinden von entsprechenden Funktionen und Leistungen. Und durch ein einfaches und kluges Design.
  • Eine mobile Strategie wird vor allem dann erfolgreich sein, wenn die unternehmensinterne Marschroute klar ist. Sind die Ziele und KPIs klar definiert und der Kundenstamm und die gegenwärtige Customer-Journey bekannt, kann eine App-Entwicklung richtig kontextualisiert und ausgerollt werden.
  • Aus diesen Voraussetzungen entwickeln wir ein mobiles Konzept, auf dessen Grundlage Roadmaps für das weitere Vorgehen (Usability, Vermarktung, iOS, Android …) definiert werden.
  • Strategisch geht aber der Blick notgedrungen auch auf die Konkurrenz am Markt. Es geht um Best Practices und eine hinreichende Differenzierung von den Wettbewerbern, mithin darum, den Usern einen spezifischen Mehrwert mit der Anwendung zu bieten, den die Konkurrenz nicht hat und damit die App-Programmierung auf die Erfolgsspur führt.
  • Aus dem Konzept leiten wir als App-Agentur München auch die Entwürfe für das Design ab. Wichtig sind Branchen-Standards, Best Practices und State-of-the-Art-Lösungen für unsere Kunden, darüber hinaus Fragen wie die Unternehmensstrategie oder der Kundenkreis, der angesprochen werden soll (B2B oder B2C).
  • Auf dieser Grundlage führt der Weg über Wireframings und Mockups zur Gestaltung des App-Icons, der Navigationselemente, des Startbildschirms oder auch des In-App-Sales-Prozesses.
  • Bei der Gestaltung der Benutzeroberfläche dreht sich alles um die richtige User-Experience (UX).
  • Das Design soll nicht nur schön anzusehen sein, sondern den Nutzer funktional an die Hand nehmen. Und zwar ohne, dass dieser es merkt. Ein intuitives User-Erlebnis (User Experience) ist dann das Ergebnis einer gestalteten Wahrnehmungssteuerung für eine unkomplizierte Interaktion mit der Oberfläche.
  • Geht es beim UX-Design noch um die wahrnehmungsleitende Grobstruktur, entwerfen unsere User-Interface-Gestalter die einzelnen Momente der Seite konkret und übertragen Ihr Corporate Design auf die Detailebenen von Layout, Farbwahl, Buttons, Bildern und Grafiken.
  • Dabei beachten wir bei der UX-/UI-Gestaltung Ihrer Apps die relevanten Plattformen von Apple iOS und Google Android. Denn Apple-User haben andere Nutzererfahrungen und -Erwartungen als beispielsweise Android-User.
  • Die eigentliche App-Entwicklung erfolgt in einem stringenten und transparenten Projektmanagement, welches wir in unserem hauseigenen Online-Marketing-Tool, das auch Kunden zur Verfügung steht, dokumentieren.
  • Für Klarheit sorgen für unsere Kunden zudem kontinuierliche Reportings und Telkos zum Projektstatus.
  • Sie erhalten dabei so früh wie möglich Alpha- und Beta-Versionen für eigene Testzwecke.
  • Unsere Entwickler beherrschen die für den jeweiligen Prozess notwendigen Sprachen aus dem Effeff.
  • Wir setzen als App-Agentur auf hybride Apps (auch Cross-Platform- oder Multiplatform-Apps genannt), welche – wie der Name vermuten lässt – für alle Betriebssysteme anwendbar sind. Die in Auftrag gegebene App wird in nur einem Entwicklungsprozess designt, programmiert und in relevanten App-Stores online gestellt.
  • Der Vorteil dieser Crossplatform-Anwendungen liegt entsprechend in der Zeit- und damit Kostenersparnis, da nicht für jede Plattform (iOS, Windows oder Android) eine spezielle Native App entwickelt werden muss.
  • Wir setzen bei App-Entwicklungen auf sog. Frameworks, also vorgefertigte Code-Gerüste, welche die Arbeit im Prozess signifikant beschleunigen.
  • Zum einen realisieren wir mobile Applikationen über die Xamarin-Programmierung. Xamarin ist ein zu Microsoft gehöriges Framework, welches eine Vereinfachung der App-Entwicklung auch auf iOS und Android ermöglicht.
  • Daneben ist auch die React-Native-Programmierung Teil unseres Workflows. Dieses Framework wurde von Facebook entwickelt und wird beispielsweise auch von Tesla oder Airbnb verwendet. Auch dieses Framework vereinfacht die App-Entwicklung bedeutend.
  • Design und Inhalte werden keinen User überzeugen, wenn die technisch-funktionale Dimension der App nicht adäquat berücksichtigt wird. Daher gehört das Mobile-App-Testing auch zu unseren Kern-Kompetenzen.
  • Dabei berücksichtigen wir natürlich vor allem die Plattformen, Ausführungen und Produktzyklen der Endgeräte mit Android und iOS.
  • Das macht das Testing naturgemäß anspruchsvoller, da von der Hardware wie RAM über CPUs bis hin zur Displaygröße alle relevanten “Bausteine” in Rechnung gestellt werden müssen.
  • Softwareseitig verkomplizieren Updates und ältere bis veraltete Versionen von Betriebssystemen das App-Testing ungemein.
  • Wir setzen auf manuelle Testverfahren, automatisierte Prüfverfahren oder auch Compatibility- und Usability-Tests. 
  • Multitasking ist der Anspruch der Zeit. Um mehrere Aufgaben parallel bewältigen zu können, müssen Hardware und Software gut zusammenspielen.
  • Daher unterziehen wir die von uns entwickelte App veritablen Stresstests unter erschwerten Bedingungen. Nahezu leerer Akku, kaum vorhandener Speicherplatz oder das Verhalten der App bei hohen Zugriffszahlen (“Server-Stresstest”). Die von uns programmierte App muss auch hier sauber laufen!
  • Eine erfolgreich durchgeführte App-Programmierung verbürgt noch keine Erfolgsgeschichte auf den mobilen Endgeräten. Daher setzen wir als Agentur auf ein Zusammenspiel von Vermarktungsstrategien, um die neue App nachhaltig sichtbar zu machen.
  • Landingpages. Egal, ob mobile Search oder Desktop. Ihre App muss über Suchmaschinen gefunden werden. Und auf vertriebsorientierten Landingpages erklärt und beworben werden.
  • App Store Optimization, kurz ASO, dient der Sichtbarkeitswerdung der programmierten Anwendung im App Store und Google Play Store. Ist die App mit den passenden Keywords optimiert, können Sie auf ein hohes Ranking und entsprechend auf viele kostenlose Zugriffe zählen.
  • Social-Media-Marketing. Sichtbarkeit können wir für Sie in den sozialen Netzwerken ebenfalls leicht erzeugen. Durchschnittlich verbringen User mehr als eine Stunde täglich auf LinkedIn & Co. Je nach Zielgruppe der App bieten sich Blog-Einträge, Diskussionen als User Generated Content an. Der Vorteil: Die App-Vermarktung geht über in ein Community-Management.
  • Bezahlte Kampagnen. Neben organischen Erfolgen setzen wir auf einen bunten Strauß bezahlter Kampagnen. Von Google Ads über Display bis hin zu Affiliate-Marketing-Praktiken.
  • Strategien zur Kundenbindung. Von uns programmierte Apps sollen nicht nur gedownloaded werden, sondern auch dauerhaft von Usern verwendet werden. Das Ziel lautet dann, den Lifetime Value (LTV) zu erhöhen.
  • Wir identifizieren hier etwaige Schwachpunkte und sorgen über gezielte Optimierungsmaßnahmen für ein dauerhaftes User-Engagement, etwa über Individualisierungsmöglichkeiten, Push-Benachrichtigungen oder ein simples Onboarding.
  • Unsere Marketing-Strategie entwickeln und optimieren wir entlang definierter KPIs wie die Anzahl aktiver Nutzer am Tag, in der Woche und monatlich oder auch Kennzahlen wie den Cost per Acquisition (CPA), Cost per Install (CPI) und Cost per Mille (CPM).

Unsere Leistungen im Bereich App-Entwicklung


Einmalige Leistungen

  • Als App-Agentur arbeiten wir Ihnen die Grundlagen für eine dauerhaft performante Anwendung heraus. Und kontinuierliche Leistungen, um Applikationen aktuell und userfreundlich zu halten.
  • Zu unserem einmaligen Portfolio gehören dabei die Marktanalyse, die Auslotung der konkurrierenden Wettbewerber-Strategien, die Design- und Konzept-Entwicklung und die anschließende App-Programmierung und die Vermarktung.
  • Dadurch verknüpfen wir Fragen des strategischen Marketings mit der technischen Entwicklung und den Aspekten des Designs.
  • Eingebettet wird dieser einmalig laufende und ineinander verzahnte Prozess in ein stringentes Projektmanagement.
  • Wo stehen Sie? Keine App wird im luftleeren Raum entwickelt. Vorhandene Ideen, Strategie-Umsetzungen oder bewährte Erfolgsrezepte sind für uns als Agentur immer auch Ausgangspunkt für erfolgreiche App-Entwicklungen gewesen.
  • Im Fokus steht zu Beginn der User als Kunde und Website-Besucher. Wo liegen seine Interessen, Probleme und Wünsche? Welches Suchverhalten legt er an den Tag? Mit welchen Plattformen (YouTube, Facebook, Foren …) interagiert er noch?
  • Auf Basis dieser und anderer Informationen arbeiten wir an definierten Personas, also konkreten Bildern von Nutzern und Nutzerinnen in ihrer Altersstruktur, ihren Bedürfnissen, typischen Verhaltensweisen und Erwartungen, sprich: wir entwerfen ein genaues Bild des Users.
  • Und damit schaffen wir bei der Projekt-Umsetzung erst die Möglichkeit einer erfolgreichen App-Programmierung für unsere Kunden.
  • Erfolgreich können wir als App-Agentur Ihre zu entwickelnde Anwendung nur dann programmieren, wenn wir Sie inhaltlich und funktional gut sichtbar in allen relevanten Kanälen platzieren. Unumgänglich ist hierbei der Blick auf die Konkurrenz.
  • Was leisten die Apps Ihrer unmittelbarer Konkurrenz, was verraten Nutzer-Reviews über die Performanz der mobilen Anwendungen? Welche Keywords pushen die Apps der anderen in Google Play und im App Store nach oben?
  • Welche Content-Arten werden zur Vermarktung der Konkurrenz-Apps bespielt? Wo sind die funktionalen Unique Selling Points (USPs) der anderen mobilen Anwendungen und wie werden diese vermarktet?
  • Aus der User- und Wettbewerber-Analyse ergeben sich die unmittelbaren Implikationen für das Design und die anschließende Umsetzung.
  • Denn eine App mag inhaltlich noch so vielseitig und nützlich sein. Stimmt das Design und die Usability nicht, wird die App zu keinem Erfolgsmodell.
  • Grundlage für das Design-Konzept stellen das Wireframing (die Grobstruktur für die optimale User Experience) sowie das User-Interface-Design dar.
  • Wir unterbreiten unseren Kunden in Abstimmung mit unserer Design-Abteilung unterschiedliche Vorschläge für die Umsetzung, von denen Sie eines für die zu entwickelnde App auswählen dürfen.
  • Bei den Vorschlägen berücksichtigen wir State-of-The-Art-Lösungen ebenso wie das Corporate Design Ihres Unternehmens.
  • Haben Sie als Kunde sich für den Design-Entwurf entschieden, wird dieses im Prozess der App-Entwicklung umgesetzt.
  • Wir coden und entwickeln Apps für mobile Lösungen. Dabei fließen die Einsichten und Konzepte aus den vorangegangenen Prozessen mit ein. Unser Ziel ist eine Applikation, die als hybride App plattformübergreifend funktioniert und Usern – egal ob Apple-Jüngern oder Android-Nutzern – Spaß bereitet und einen wirklichen Mehrwert bietet.
  • Um eine größtmögliche Reichweite zu generieren, sind für uns Hybrid-Apps die Anwendungen der Wahl.
  • Das heißt wir programmieren für Sie einen Quellcode auf Grundlage von Frameworks wie React Native oder Xamarin.
  • Verfügbar sind dann Lösungen, welche auf allen wichtigen Plattformen anwendbar sind und sich nicht hinter der Performance nativer Apps zu verstecken brauchen. Dabei achten wir auf eine stringente Entwicklung und kontinuierliche Tests.
  • Eine gut entwickelte App führt nicht automatisch zu höheren Conversions im App Store oder auf Google Play.
  • Daher arbeiten wir ein umfassendes Vermarktungskonzept aus, welche App-Store-Otimierungen (ASO) ebenso umfasst wie Content-Maßnahmen von Landingpages bis hin zu News-Beiträgen bei etwaigen Updates.
  • Dabei setzen wir für unsere Kunden auf klassisches SEO wie auch auf SEA-Strategien, daneben auch auf Display-Anzeigen, Affiliate-Programme oder Apple Search Ads.

Laufende Leistungen

  • Gerade die mobile Welt der Apps ist sehr dynamisch. System-Updates und Produkt-Launches im Bereich Smartphone und iPhones machen die laufende Betreuung von neu entwickelten Apps komplex, aber auch sehr spannend.
  • Nachdem wir als App-Agentur Ihre Anwendung zur Marktreife gebracht haben, betreuen wir die gelaunchte Anwendung natürlich laufend, um Optimierungen und neuerliche Tests durchzuführen oder etwaige Sicherheitsrisiken zu beseitigen.
  • Zudem muss die App weiterhin zielgruppengerecht vermarktet werden, denn nur eine stete Sichtbarkeit verbürgt hohe Download-Zahlen.
  • Wie gut eine App auch programmiert wurde, Software-Fehler (Bugs) können nie in Gänze ausgeschlossen werden. Daher bieten wir Ihnen vertraglich eine Wartungs- und Support-Option an. Ziel ist es, die App userfreundlich, sicher und zeitgemäß zu halten.
  • Wichtig ist hier zu wissen, dass die beiden Software-Riesen Apple und Android ein bis zwei Releases pro Jahr für die Plattformen Android und iOS durchführen, welche eine App-Aktualisierung verlangen, um eine nutzerfreundliche Bedienung weiterhin zu garantieren.
  • Parallel hierzu liefern Kundenrezensionen im Apple App Store oder im Google Play Store Erfahrungswerte für etwaige Probleme in der Nutzerführung und Bedienbarkeit. Auch hier sorgen wir über vereinbarte Service-Level-Agreements (etwa in Form von Change Requests) für weitere Verbesserungen.
  • Je nach vertraglich geregelter Zusammenarbeit kümmern wir uns proaktiv über laufende Tests auf allen relevanten Betriebssystemen um Ihre mobile Applikation und führen bei Vorliegen von Problemen ein Bug-Fixing oder ein Update durch.
  • Umgekehrt können Sie als App-Betreiber selbst Kundenfeedback oder Probleme sammeln bzw. benennen und an uns zur Prüfung schicken. Wir nehmen uns dann dieser in Gestalt von Tasks an und übersetzen diese in eine optimierte User-Experience (UX).
  • Präsent machen wir Ihre App durch die Steigerung der organischen Sichtbarkeit.
  • Als SEO-erfahrene App-Agentur beherrschen wir diese Disziplin aus dem Effeff. Wir betexten, gestalten und optimieren laufend die Landingpage für Ihre Anwendung.
  • Ziel ist es, Kunden einen umfassenden Überblick zu allen Funktionen und Unique Selling Points zu liefern. Daneben setzen wir auf kontinuierliche News-Beiträge (etwa bei Updates) in Blogs oder Partnerportalen.
  • Eine weitere wichtige Dimension des organischen Marketings ist die App-Store-Optimierung oder ASO (englisch für App Store Optimization). Ziel ist es hier, bei Suchanfragen im Apple App Store oder bei Google Play oben zu ranken. Der Weg zum Erfolg im ASO verläuft über passende Keywords, griffig-knackige Claims samt Call-to-Actions und vielsagenden Erklärungen zum Funktionsumfang der mobilen Anwendung.
  • Beide Disziplinen – SEO und ASO – sind nicht das Ergebnis einmaliger Kampagnen, sondern verlangen kontinuierliche Arbeit in definierten Prozessen. Gerade im Bereich SEO unterliegen Rankings einer gewissen Volatilität, weshalb Nachoptimierungen auch in Form etwa von Linkbuilding-Maßnahmen unerlässlich sind!
  • Neben organischen Suchergebnissen in App-Stores oder auf den Google-Suchergebnisseiten verwenden wir für die Vermarktung auch bezahlte Kanäle. Als eine Art kostengetriebene Schwester von SEO hat sich SEA (Search Engine Advertising) etabliert, mit welcher keyworddefinierte Anzeigen auf der ersten Google-Suchergebnisseite ausgespielt werden.
  • Daneben setzen wir auch auf die breite Klaviatur des Push-Marketings für eine kontinuierlich erhöhte Reichweite. Hier erfolgt die User-Ansprache über Display- bzw. Banner-Werbung, Social-Media-Advertising oder Apple Search Ads.
  • Bei letzterer Maßnahme erfolgt das Targeting über definierte Keywords: Zielgruppen werden nach Bezugsgrößen wie Devices, Alter oder Wohnort mit Ziel der Conversion angesprochen.

Sichern Sie sich mit der OSG die go-digital Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie


BMWi-Förderung

Das staatliche Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt KMU bei der Digitalisierung. Wir sind als App-Agentur München einer der Partner dieser Fördermaßnahme.

50% Zuschuss

Der Staat beschleunigt Ihre Digitalisierungsmaßnahmen im Zuge von go digital. Buchen Sie uns als App-Agentur, können Sie auf eine Förderquote von bis zu 50% hoffen, höchstens 16.500€.

Digitalisierung

Ohne Apps geht nichts. Trotzdem ist go-digital ganzheitlich ausgerichtet. Im Fokus stehen die Bereiche IT-Security, digitale Markterschließung und automatisierte Prozesse.

Die OSG ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen!

Mit der Einführung des iPhones begann der Siegeszug der gestenbasierten mobilen Betriebssysteme. Ein Jahr später, im September 2008, stellte Google das Betriebssystem und Software-Plattform Android vor. Die digitale Revolution nahm in kompakten Telefonen Gestalt an und passte nun in jede Tasche. Vier von fünf Smartphones laufen weltweit mit Android, während iPhones immer noch 12 bis 20% der Marktanteile für sich verbuchen können (Quelle: Statista). Die Professionalisierung und Digitalisierung sind ohne App-Entwicklung aufgrund dieser Daten schwer vorstellbar. Als go-digital-Agentur München liefern wir Ihnen das digitalisierte Gesamtpaket für ein zukunftsfähiges Online-Marketing. Von Suchmaschinenoptimierung über Relaunches und Webdesign bis hin zu userfreundlichen Apps, die Spaß machen und Ihnen strategische Marktvorteile verschaffen. Profitieren können Sie. Mit einer Förderung von bis 50% unserer Beratungsleistung, maximal jedoch 16.500€. Interessiert? Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf! Unser Geschäftsführer Florian Müller freut sich auf Sie!

Kostenfreie Beratung zur go-digital Förderung

  • 0

    Länder

  • +0+

    Millionen Klicks

  • +0+

    Millionen Euro Budget

  • +0+

    Tausend Downloads

Die Performance-Suite-App. Online-Marketing macht mobil.


Was wir im Bereich der App-Entwicklung leisten, sehen Sie einfach an unserer hauseigenen Performance-Suite-App. Der Anspruch dieses zunächst für Desktop entwickelten Online-Marketing-Tools war alles andere als bescheiden. Aufgaben und Prozesse in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, SEA, Display oder Technical SEO wollten wir in nur einer Anwendung bündeln. Gelungen ist uns dies über konsequente Bezugnahmen auf die Errungenschaften künstlicher Intelligenz. So finden Sie vernetzt und automatisiert alles, was Online-Marketing professionell und zukunftsfähig macht. Als App profitieren Sie auf Smartphones oder Tablets durch das gleiche Maß an Fortschrittlichkeit. Automatisierte Alerts bei (sicherheits-)technischen Problemen bzw. Gefahren. Oder durch den Onpage-Crawler für laufende Technik-Checks. Entwickelt wurde die App gerade aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten unter der Maßgabe User first!. Daher garantieren wir unseren Kunden mit der Performance Suite – egal ob für Android oder Apple iOS – eine logische und stringente User Experience, die fokussiert das liefert, worauf es unterwegs ankommt. Einsichtnahmen in Ranking-Entwicklungen, Ladezeiten, Sicherheits-Warnungen oder die kontinuierliche Möglichkeit der Wettbewerber-Beobachtung.


Anspruchsvolle Mobilität

Komplexität für die Westentasche. Das High-Performance-Tool bündelt für Sie anspruchsvolles Online-Marketing.

App für alle Kanäle

Entwickelt wurde die App für nahezu alle Online-Marketing-Kanäle. Von SEO über SEA bis hin zum Email-Marketing.

Projektmanagement

Checken was aktuell läuft. Aufgaben, Meilensteine und Prozesse bleiben transparent

Push-Nachrichten

Gefahr in Verzug für Ihre Website? Das automatische Benachrichtigungssystem informiert Sie in Echtzeit.

Top-Usability

Online-Marketing ist vielseitig und kompliziert? Diese App übersetzt anspruchsvolle Aufgaben in eine Top-Usability!


Unsere Zertifikate


LRT
OnPage
Position One
SEMY SEO
SEO Vergleich
SEO United

Ihr Ansprechpartner


Schon seit über einem Jahrzehnt profitieren Kunden durch die Beratungs- und Umsetzungsleistung im Bereich Apps, Online-Marketing und der Anwendung künstlicher Intelligenz. Der Anspruch von Geschäftsführer Florian Müller war dabei immer ein ganzheitlicher Ansatz. Unverzichtbar war hierbei die Entwicklung einer reaktionsschnellen Multiplatform-App, nämlich der Performance Suite. Integriert finden Kunden alles, worauf es im Online-Marketing ankommt. Was wir für Sie im Bereich App-Entwicklung tun können, sehen Sie ebenfalls an der Performance Suite. In mobiler Form steht sie für State of the Art im Bereich Internet-Marketing und SEO, zudem wird sie laufend Updates unterzogen und vermarktet.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Beim Event kennenlernen

Unsere USPs im Bereich Apps


App-Strategie

Am Anfang der Zusammenarbeit liefern wir Ihnen ausgefeilte Konzepte. Dabei berücksichtigen wir Wettbewerber-Apps in puncto Design und Funktionalitäten, das bisherige Verhalten Ihrer User und Kunden (Personas) und nicht zuletzt die allgemeine Marktlage.

Designentwicklung

Der Siegeszug von Apple liegt auch in der Umsetzung von Top-Designs begründet. Zwar erfinden wir nicht das Gestaltungs-Rad neu, doch orientieren wir uns konsequent an State-of-the-Art-Lösungen im Bereich Usability und Design. Für Apps, die intuitiv zu bedienen sind und Spaß machen.

Full Service

Wir entwickeln für Sie Apps in hybrider Form. Wir rahmen unsere Kompetenzen in diesem Bereich durch alle Skills, die im Bereich Online-Marketing und SEO Erfolg versprechen. Von suchmaschinenoptimierten Landingpages bis hin zu klugen Vermarktungsstrategien garantieren wir Sichtbarkeit auf allen Kanälen.

Eigene App

Was wir für Sie konzeptionieren, designen und entwickeln, setzen wir seit Jahren mit unserer eigenen App täglich erfolgreich um. In nur einer mobilen Anwendung bündeln wir alle relevanten Tools im Online-Marketing userfreundlich und sicher.

Warum die OSG aus München?


  • Wir bieten Leistungen an, die wir selbst erprobt und umgesetzt haben. Unsere hauseigene App liefert State-of-The-Art-Lösungen im Bereich Mobile Marketing.
  • Als Avantgarde-Agentur verbinden wir den Anspruch an userfreundliche mobile Anwendungen mit den Errungenschaften künstlicher Intelligenz (KI).
  • Design-Fragen liegen uns besonders am Herzen. Unser Ziel sind Lösungen, die funktional und intuitiv sind, aber allen gängigen Standards in Sachen User Experience und User-Interface-Design entsprechen.
  • Schnelligkeit und gut erprobte Apps müssen sich nicht widersprechen. Daher setzen wir auf das Framework React Native für eine beschleunigte App-Programmierung.
  • Über das von uns ebenfalls verwendete Framework Xamarin erhalten Sie in nur einer App praktisch das gleiche Leistungsniveau wie bei Native Apps für iOS und Android.
  • Wir designen und entwickeln nicht nur mobile Anwendungen, sondern vermarkten diese auch erfolgreich. Dabei steht uns die erfolgserprobte Waffenkammer im Online-Marketing zur Verfügung. Von SEO über SEA bis hin zu Display. Und vielem mehr.

Zu unserem Vermarktungskonzept

Was für die OSG spricht


Ich beschäftige mich nun seit mehreren Jahren mit dem SEO für unsere eigene Website. Deshalb hatte ich auch mehrere Tools im Einsatz. Darunter Sistrix für die SEO-Analyse und z.B. Termlabs für den SEO-Content. Es sind gute Tools, aber es fehlt komplett die Vernetzung und somit auch der Nutzen. In der PS sehe ich sofort, was welcher Texte gebracht hat, welche Texte ich erstellt habe, wie viel Traffic kommt u.v.m. – ich habe die anderen Tools gekündigt, spare mir Geld und habe meine Performance verbessert. Der Umfang der Suite ist enorm.

Tobias Lepschy, Steinrein GmbH

Also ich muss sagen, dass Tool von der Online-Solutionsgroup ist top! Ich habe ein paar Tage Zeit benötigt, um mich mit den ganzen Funktionen vertraut zu machen, und mittlerweile kapiere ich die vielen Möglichkeiten, die mir dieses Tool bietet. Anfangs hatte ich echt viele Fragen zu den vielen Funktionen und mein Kundenberater Bernd ist mir super zur Seite gestanden und hat mir alles genau erklärt. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich im Sport- und Ernährungsbereich tätig bin, und ich mit technischen Erneuerungen eigentlich nicht so gut zurechtkomme. Aber, ich konnte meinen Ansprechpartner immer kontaktieren, selbst bei Kleinigkeiten. Der Kunden-Support ist Klasse! Mittlerweile komme ich super zurecht mit dem Tool. Gerade bei meinen Blog-Postings hilft mir die Content-Maske extrem, und ich verstehe nun, wie wichtig es ist, Keywords, FAQ’s und Textlänge zu beachten. Nun ranken meine Blogs auch mittlerweile stark bei Google, das war mitunter einer meiner Hauptintentionen, wieso ich mir professionellen Support gesucht habe. Das Tool verbindet eigentlich das ganze SEO-Paket zu einer Maske und ich brauche nicht mehr fünf verschiedene Apps und Programme, um meine Homepage zu im Ranking ordentlich sichtbar zu machen. Wenn ich dieses Tool kapiere, dann ihr auch – 5 Sterne.

Oliver Weingärtler, Dein Körpercoach

Die OSG hat mit der Performance Suite ein schickes Werkzeug geschaffen, das entlang aller wichtigen Kanäle wie SEO, SEA, Social oder Affiliate die wichtigsten Datensätze auf intelligente Weise einbindet und sie auf transparente Weise darstellt. Die Verknüpfung der Analyse-Daten mit den Optionen im Project Management ist auch sehr interessant und wenn man den Blick über die bisherigen Daten wirft, ist man schon ob der Zuverlässigkeit der Daten erstaunt. Der Funktionsumfang ist bemerkenswert. Nutzt für SEO auch die Optionen wie Backlinks und Content sowie Google My Business, wenn ihr mal den Account upgraden wollt. Aber auch in der kostenlosen Variante hat man interessante Funktionen, die zusätzliche Inputs liefern.

Khoa Nguyen, Online-Marketing-Freelancer

Toller Überblick und sehr transparent! Ein absolutes Plus zur bestehenden Partnerschaft mit der OSG.

Maximilian Maier ElhaServiceelha service

Was als Tool bereits für Desktop existiert, gibt es mittlerweile auch als umfassende App. Die OSG Performance Suite kenne ich erst seit Mitte 2020 und ist mittlerweile mein absoluter Favorit, was die SEO-Apps angeht.

Dennis Hirsch, SEO Manager bei Reach X (Agentur) – veröffentlicht auf OMT.de

Als neuer Kunde der OSG bin ich schlichtweg begeistert von der Möglichkeit viele verschiedene Tools aus SEO und SEA in einem einzigen Reporting Center beisammen zu haben. Sehr viele Infos auf einer Oberfläche. Zwar braucht man ein bisschen bis man da durchblickt, aber ich bin sicher die Zeitersparnis gegenüber dem Daten Monitoring mit verschiedenen Tools ist immens. Und Zeit ist ja schließlich Geld: Deshalb Daumen hoch für die OSG und weiter so!

B.I.am (Google Play / Apple App Store)

Hier ist dem Unternehmen ein mächtiges Online Dashboard gelungen, das auf exzellente Weise Usability, Transparenz und Kundennutzen vereinigt. Vor allem die Zersplitterung im Workflow von Online Marketing Mitarbeitern, aufgrund der notwendigen Nutzung vieler verschiedener Tools, wird hier effizient aufgehoben. So werden Ressourcen geschont und letztlich für die Nutzer Zeit und Kosten reduziert.

Stefan Hoffmeister EBRAND SERVICES AG

Im Vergleich zu anderen SEO Tools bietet die App wirklich viel und nicht nur eine stark abgespeckte Version. Um immer auf dem Laufenden gehalten zu werden, ist die App top, man kann am Tag schnell mal die Entwicklung prüfen. Der Onpage Check zeigt wichtige technische Bugs mit Infos, Erklärungen und Videos, die gut verständlich sind.

Nika8584 (Google Play / Apple App Store)

Cooles Tool, hilft uns den Überblick zu behalten. Transparenz und Information in einem Tool. Super!

Viewer Xmd (Google Play / Apple App Store)

Häufige Fragen an die App-Agentur München


Was sind Hybrid-Apps?

  • Eine hybrid entwickelte App kombiniert die Vorzüge einer Native App mit den Benefits einer Web App. Bei einer nativen App handelt es sich um eine mobile Anwendung, welche nur für eine bestimmte Plattform entwickelt wurde; gängig sind hier Android, iOS oder Windows.
  • Der Nachteil einer Native App liegt hier schon auf der Hand. Denn wollen Sie eine App programmieren lassen, müssen Sie dies mehrfach tun, da jede Plattform eine andere Entwickler-Sprache verlangt. Bei Apple sind dies XCode und Objective C, bei Android Eclipse oder Java; bei Microsoft Visual Studio und C#.
  • Demgegenüber spricht eine Web-App – wie der Name schon vermuten lässt – die Sprache des Internets, daher nennt man diese Applikationen auch von HTML5-Anwendungen.
  • Diese können plattformübergreifend verwendet werden, aber im Grunde ist eine Web-App nur eine mobile Website im Gewand einer App, Abstriche müssen vor allem in den Bereichen Usability, Offline-Verfügbarkeit und Vertrieb (etwa über Google Play oder den App Store von Apple) gemacht werden.
  • Ergo vereint die hybride App die Vorteile beider Apps. Sie basiert als Web-App auf Browser-Sprachen wie HTML5, CSS, JavaScript, wird aber in das Gewand einer Native App gehüllt.
  • Dadurch kann diese auf native APIs oder auch die Geräte-Hardware zurückgreifen. Im Gegensatz zu Web-Apps kann über den Vertrieb von hybriden Apps eine hohe Reichweite erzielt werden, auch sind die Entwicklungskosten gering, da naturgemäß nur eine mobile Anwendung programmiert werden muss.

Welche Vorteile bringen Hybrid-Apps?

  • Hybrid-Apps vereinen die Vorteile von Web-Apps und Native Apps. Die wichtigste vorteilbehaftete Eigenschaft ist die Unabhängigkeit von den Plattformen iOS von Apple und Android.
  • Sie werden aus einem Code entwickelt und können sowohl im App Store, im Google Play Store oder über den Microsoft-Store verkauft und vertrieben werden. Dies liefert beste Voraussetzungen für eine hohe Reichweite.
  • Darüber hinaus gelten hybride Applikationen als gut bedienbar und erlauben die Verwendung von Hardware-Komponenten gängiger mobiler Geräte (Tablet, iPhone, iPad …).
  • Agenturseitig und kundenseitig bietet der Umstand, dass im Grunde nur eine App entwickelt wird, zudem den Vorteil der Schnelligkeit und den Vorzug geringerer Kosten.
  • Auch nach dem Go-Live bzw. dem Upload in den entsprechenden App-Stores garantiert eine hybride App unseren Kunden Vorteile, da die Wartungskosten bei nur einer App naturgemäß geringer sind als bei den plattformbezogenen Native Apps.

Was ist die Performance Suite?

  • Die Performance Suite ist ein hochperformantes Online-Marketing-Tool, welches über APIs alle marktüblichen Anwendungen vor allem aus den Bereichen Suchmaschinenoptimierung bündelt und über künstliche Intelligenz vernetzt zugänglich macht.
  • Sie ist sowohl als Desktop-Version als auch als App verfügbar und garantiert gerade in mobiler Form ein professionelles Marketing an jedem Ort der Welt.
  • Ziel dieser Anwendung ist es, Prozesse in den Bereichen SEO, SEA oder Content-Erstellung signifikant zu beschleunigen und für Synergien im Online-Marketing zu sorgen.
  • Dabei ist der Einsatzbereich Mobile Marketing bzw. Mobile Business durchaus typisch für eine hybride Anwendung wie die Performance Suite.
  • Ein wichtiges Feature der Performance Suite sind beispielsweise Push-Benachrichtigungen, welche in Echtzeit bei Website-Problemen Notifications versenden.

Was bedeutet Xamarin-Programmierung?

  • Der Vorteil der hybriden Crossplatform Apps liegt in der einmaligen Programmierung. D.h. anders als Native Apps müssen Multiplatform-Anwendungen nicht für jede einzelne Plattform von Android bis iOS einzeln entwickelt werden.
  • Bei Xamarin handelt es sich um eines von vielen Frameworks, welche die hybride App-Entwicklung vereinfachen und beschleunigen. Frameworks stellen im Grunde vorprogrammierte, kleine Bausteine dar, welche Entwicklern wichtige Grundlagenarbeit ersparen.
  • Der konkrete Vorteil der Xamarin-Programmierung liegt darin, dass etwa 70 % des Codes sowohl für iOS und Android verwendbar ist.
  • Da es sich bei Xamarin um ein von Microsoft gekauftes Start-up handelt, eignet sich das Xamarin-Framework naturgemäß auch für entsprechende Windows-Apps.
  • Beliebt ist Xamarin aufgrund der qualitativ guten Ergebnisse auf dem Niveau nativer Apps. Zudem sind die Crossplatform Apps auf Basis von Xamarin einfach zu testen.
  • Und: Insgesamt kann Xamarin auf eine Community von weit über eine Million Entwicklern weltweit verweisen.
  • React Native ist wie Xamarin oder Phonegap ein Framework für die Programmierung hybrider Apps. Frameworks sind vorprogrammierte Elemente und Funktionen, welche den Prozess der App-Entwicklung und damit das gesamte Projekt vereinfachen und beschleunigen.
  • Gleichzeitig realisieren Frameworks wie React Native den Brückenschlag vom Quellcode an die entsprechenden Schnittstellen des jeweiligen Betriebssystems; das erleichtert die hybride App-Programmierung noch einmal.
  • Entwickelt wurde das Framework von Facebook und ist für die Plattformen Android, Android TV, iOS, macOS oder auch Windows anwendbar.
  • Zu den prominentesten Nutzern des React-Native-Frameworks gehören beispielsweise Tesla und Airbnb.
  • Die spezifischen Vorteile gerade bei der React-Native-Programmierung liegen in der einfachen Identifizierung von Bugs und in der forcierten Arbeitsweise dank vorgefertigter Code-Komponenten; zudem kann die Codebasis einfach zwischen den Plattformen iOS und Android kopiert werden.

Bekannt aus


INTERNET WORLD Business
Acquisa
Computerwelt
Handelsblatt
Mittelstand Nachrichten
Marketing Börse
Focus Online
NTV
IT Zoom
CRN

Mehr über die OSG als App-Agentur aus München

App Entwicklung mit Xamarin und React Native
PDF Download

Aktuelles aus dem Bereich Apps & mobile


Google Presearch: Start auf Android in Europa

Google Presearch: Start auf Android in Europa

Google fügt die private, dezentralisierte Suchmaschine Presearch als Standardoption auf allen neuen Android-Geräten in Europa hinzu. Vergleich mit DuckDuckGo Presearch hat derzeit 2,2 Millionen registrierte Nutzer und verzeichnet durchschnittlich...

mehr erfahren

Ihr Partner für professionelle App-Entwicklung in München


App-Programmierung

  • App-Programmierung können wir. Wir bringen mobile Anwendungen über die Frameworks Xamarin und React Native zur absoluten Marktreife und warten und optimieren die App für Sie in der vereinbarten Folgezeit. Wir garantieren zeitgemäße Lösungen im Bereich Design sowie Funktionalität und berücksichtigen die Entwicklungen künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence).

Full-Service-App-Agentur

  • Die App-Entwicklung gehört zu unseren Kernkompetenzen. Um diese herum lancieren wir einen umfassenden Maßnahmenkatalog für eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer mobilen Anwendung. Als eine der profiliertesten SEO-Agenturen im deutschsprachigen Raum können Sie auf eine erfolgreiche Umsetzung unserer Online-Marketing-Aktivitäten zählen. Von SEA bis SEO. Von ASO bis Display.

Performance Suite

  • Erfolgreich als App-Agentur sind wir auch durch unsere eigenen Anwendungen, beispielsweise die Performance Suite. Sie umfasst als Tool alle relevanten Anwendungen im Bereich Online-Marketing. Revolutionär ist die Entwicklung gerade auch als miniaturisiertes Programm: Als App beflügelt Sie KI-getrieben Prozesse im Internet-Marketing mobil und damit überall auf der Welt.

Lösungen bieten wir als App-Agentur München auf Grundlage arrivierter Frameworks wie Xamarin oder React Native. Durch das go-digital-Programm auch mit staatlicher Unterstützung. Interessiert? Dann nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Kontakt aufnehmen und mit einer professionellen App durchstarten!