Dropbox übernimmt E-Signatur-Anbieter Hellosign

Dropbox übernimmt E-Signatur-Anbieter Hellosign

[email protected]/Nopparat Khokthong


Der Cloud-Speicherdienst Dropbox kauft Hellosign, einen Anbieter für E-Signaturen. Laut einer Mitteilung bezahlte das Unternehmen 230 Millionen US-Dollar für die Übernahme. Diese soll noch innerhalb des ersten Quartals 2019 abgeschlossen sein.

Bereits in den letzten Jahren hat Dropbox vermehrt sowohl kleinere als auch größere Unternehmen aufgekauft. Der Kauf von Hellosign gilt dabei bis heute als die größte Übernahme für das Unternehmen. Hellosign bietet momentan neben den E-Signaturen auch eine Plattform für unterschiedliche Dokument-Lösungen an. Durch den Aufkauf kann Dropbox seinen Kunden in Zukunft ein besseres Nutzererlebnis gewährleisten, indem die Arbeitsabläufe vereinfacht werden. Außerdem wird somit der Markt des Unternehmens erweitert.

Folglich teilen die beiden Unternehmen dieselbe Design-Philosophie, weshalb Hellosign weiterhin als unabhängiges Unternehmen mit seinen Mitarbeitern innerhalb von Dropbox arbeiten wird.

Quelle: www.t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*