Skip to main content

Apple: Wann wird das neue iPad Pro vorgestellt?

Apple Keynote Oktober 2018

Copyright @ Pixabay / designedbyjess

Noch immer steht der Termin für das Apple Event im Oktober 2018 nicht fest. Ursprünglich war man davon ausgegangen, dass das Event am 16. Oktober stattfinden würde. Auf eine offizielle Einladung seitens Apple wartet die Welt bisher allerdings vergeblich. Macwelt.de geht derweil von einem Apple Event am 24. Oktober aus. Die nächsten Tage werden vermutlich Aufschluss darüber geben, ob tatsächlich noch in diesem Monat mit dem Event zu rechnen ist.

Was wird auf dem Event vorgestellt?

Mit Spannung erwartet wird die neue Version des iPad Pros, von dem im Netz schon einige Bilder kursieren. Apples neues Tablet wird vermutlich ohne Kopfhörer- und Lightning-Anschluss daherkommen. Somit würde Apple wohl auf USB-C setzen, wodurch das iPad Pro auch mit externen 4K-Monitoren verbunden werden könnte. Auch über neue Versionen des Macs wird weiterhin spekuliert.

Kostenloser SEO-Check der OSG

Apple: Wann wird das neue iPad Pro vorgestellt?
5 (100%) 5 votes


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Fabian 16. Oktober 2018 um 18:58

Wann ist jetzt die Apple Keynote im Oktober möchte unbedingt das iPad Pro kaufen

Antworten

Tim Lagemann 19. Oktober 2018 um 13:59

Hallo Fabian,
inzwischen hat Apple bekanntgegeben, dass die Keynote am 30. Oktober stattfinden wird. Hier erfährst du mehr: https://www.onlinesolutionsgroup.de/blog/apple-neues-ipad-pro-2018-wird-am-30-oktober-vorgestellt/

Antworten

Orion 16. Oktober 2018 um 20:01

Ja, Tim Lagemann wann wird das neue IPad Pro vorgestellt? Tim Cook wird es niemals vorstellen. Die neuen IPad Pro sind alle fehlerhaft produziert worden. Tim Cook will uns nur an der Nase herum führen, obwohl er ganz genau weiß, das diese nicht funktionieren. Er sagt sich, ich lasse mal die Öffentlichkeit zappeln, und tue so, als ob ich die IPad Pro vorstellen wollte. Ich habe ja Oktober versprochen. Wenn nicht, dann im Dezember vor Heiligabend. Bis zum 24 Dezember stehen die dann im Apple Store zum Kaufen bereit. Tim Cook hat die IPad Pro hochkarätig angepriesen. Er lässt die IPad Pro bestimmt in der Versenkung verschwinden. Für mich zählen nur Fakten. Entweder er stellt die neuen IPad Pro noch vor, oder wenn er es nicht mehr tut, werden die auch nicht mehr auf den Markt kommen. Dann verschwinden die auf Nimmerwiedersehen. Für mich ist Tim Cook kein seriöser Chef von Appel, sondern ein Märchenonkel. Tim Cook sollte von einem seriöserem Mann ausgetauscht werden.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*