Google Search Console: Download von ganzen Daten-Sets jetzt möglich

mit-der-search-console-ganze-daten-sets-downloaden

Copyright © Shutterstock/ ESB Professional


Nutzer der Google Search Console haben ab jetzt die Möglichkeit, ganze Daten-Sets von Reports herunterzuladen. Zuvor hat dies nur bei bestimmten Tabellenansichten funktioniert. Man kann jetzt nicht nur mehr Daten downloaden, die Reports werden auch einfacher zu lesen sein, sobald sie heruntergeladen sind. Mit diesem Update gibt Google nun endlich den Anfragen vieler User nach.

Mehr und bessere Daten

User erhalten nun mehr Informationen beim Export von Reports:

  • Eine Liste mit Problemen mit den betroffenen Seiten
  • Den täglichen Status der einzelnen Seiten mit ihren Impressionen
  • Mehr Details für bestimmte Ansichten

Die Reports können entweder im Google-Sheets- oder Excel-Format heruntergeladen werden. Wenn sie als CSV-Datei exportiert werden, erhält man eine Zip-Datei.

Hier ein Beispiel eines Performance Reports:

ganze daten-sets mit der Google Search Console downloaden

Copyright © searchenginejournal.com

Ein echter Report würde allerdings im Titel den Domain Namen, den Namen des Reports sowie das Export-Datum enthalten.

Fazit

Die Änderungen sind bereits in der Search Console verfügbar. Nutzer erhalten so die Möglichkeit, die Performance ihrer Website anhand von exportierten Daten noch einfacher zu optimieren.

Quelle: searchenginejournal.com

 

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*