Facebook: Lead-Generierung durch “Automatische Chats”

kleiner Roboter schwebt über Handy

Copyright © Shutterstock/ sdecoret


Facebook bringt mit dem “Automatischen Chat” eine Ergänzung zu den bereits bekannten Lead Ads.

Personalisierte Dialoge

Mit den automatischen Chats lassen sich nun personalisierte Dialoge mit interessierten Personen führen.

Über eine Click to Messenger Ad wird man in den Facebook Messenger weitergeleitet und die Unterhaltung mit dem Chatbot beginnt mit einer persönlichen Begrüßung. Anschließend wird man Schritt für Schritt vom Chatbot durch die vordefinierten Fragen geleitet. Die Antwortvorschläge basieren dabei jeweils auf den im persönlichen Profil hinterlegten Daten einer Person.

Vorteile

  • Persönliche, direkte und schnelle Ansprache von interessierten Personen.
  • Es ist für den Chatbot keine Software von Drittanbietern nötig.
  • Durch einen automatischen Reminder werden Nutzer daran erinnert, die noch offenen Fragen zu beantworten.

Einschränkungen

  • Die vordefinierten Fragen können sich nicht individuell anpassen und werden immer in vorgegebener Reihenfolge ausgegeben.
  • Nach der Beendigung des Dialoges mit dem Chatbot müssen die Dialoge im Anschluss manuell oder durch einen externen Chatbot fortgeführt werden.
  • Eine automatische Übertragung der Leads in Drittsysteme ist momentan noch nicht möglich.
  • Eine statistische Auswertung der Abbruchraten in den “automatischen Chats” ist nicht möglich.

Aktuell ist das neue Feature noch nicht in allen Business Accounts vorhanden, wird aber in den nächsten Wochen nach und nach eingefügt.

Fazit

Die “Automatischen Chats” bieten viele neue Möglichkeiten, die Kommunikation auf Facebook individueller zu gestalten und Leads zu generieren. Für Online Marketer wäre es aber durchaus relevant, dass die Ergebnisse statistisch auswertbar sind. Wie sich die automatischen Chats weiter entwickeln werden, bleibt abzuwarten. In unserem Konto ist das neue Feature schon angekommen. Könnt ihr es auch schon nutzen?

Quelle: www.thomashutter.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel