Skip to main content

Telekom arbeitet an neuem SIM-Format

Was ist diese neue nuSIM?

Copyright @ Shutterstock/Tr.classen

Die Deutsche Telekom arbeitet zurzeit an der Einführung der nuSIM. Sie weist kleine Unterschiede zur eSIM auf. Bei der nuSIM handelt es sich um einen fixen Chip, der besonders klein, schnell und günstig ist.

Computerbase berichtet, dass die neue nuSIM anders als eSIM energiesparender ist und eine integrierte SIM darstellt. Die Integration spart viel Platz und kann wichtige Netzbetreiber-Informationen installieren. Mit nuSIM werden für die Telekom M2M-SMS-Dienste, aber auch das Switchen zwischen Netzbetreibern überflüssig.

Halbleiterhersteller wie Nordic, Altair und Qualcomm sollen mit der Telekom als Hardwarepartner zusammenarbeiten. Weitere Hardwarepartner werden noch gesucht. Zusätzliche Informationen erfolgen auf dem Mobile World Kongress am 25. Februar 2019.

Quelle: www.golem.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*