Skip to main content

Google AMP künftig auch mit JavaScript kompatibel

JavaScript

Copyright @ Shutterstock/ TierneyMJ

Das Accelerated Mobile Pages (kurz AMP) Projekt von Google hat auf Twitter einen Teaser veröffentlicht und bestätigt, dass es künftig benutzerdefiniertes Java Script unterstützen wird. Am 17. und 18. April wird die Neuerung auf der AMP-Konferenz in Tokio noch einmal deutlicher bekannt gegeben.

In dem Tweet macht das AMP-Projektteam klar, dass die AMP Scripts nun auch in benutzerdefinierten JavaScript-Dateien innerhalb von AMP-Dokumenten ausgeführt werden können. Das angehängte Video ist eine Art Tutorial und zeigt, wie das ganze Projekt funktionieren soll. Die Neuerung ist wichtig, da JavaScript eine der ältesten Programmiersprachen im Web ist und dazu auch mit am schnellsten wächst.

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google AMP künftig auch mit JavaScript kompatibel
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*