Skip to main content

Google: Knowledge Panels ohne Quelle?

Knowledge Pannel

Copyright @ Shutterstock/ antb

Google hat Knowledge Panels ohne Nennung der Namen getestet. Normalerweise kommen in den Suchergebnissen immer die Anzeigen von Wikipedia, wenn die Anfrage aus dem Bereich “Wissen” stammt. Seit der Änderung stimmt die Zuordnung bei den Suchen nicht mehr mit den vorherigen Quellen überein, wie ein Tweet auf Twitter zeigt.

Das neue Knowledge Panel ist insgesamt ziemlich ähnlich. Der einzige Unterschied ist, dass der Artikel keiner Seite mehr zugeteilt ist und somit keinen Link oder ein Bild beinhaltet. Laut dem Tweet tritt dieses Ergebnis für die Suche “free zones in UAE” auf und wird mit einem Android-Handy in dem Browser Firefox getestet.

Kostenloser SEO-Check der OSG



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*