Skip to main content

Große Sicherheitslücke bei Whatsapp

Sicherheitsprobleme bei alten Whatsapp Versionen

Copyright © Shutterstock/Nopparat Khokthong

Whatsapp-Nutzer müssen sich in Acht nehmen, den ein Elite-Team von Hackern hat eine schwere Sicherheitslücke im Messenger entlarvt. Den Nutzern droht die Gefahr, dass Angreifer die Kontrolle über ihr Smartphone übernehmen und die darauf befindlichen Daten im schlimmsten Fall rauben.

Um sich vor dieser Bedrohung zu schützen, wird Whatsapp-Nutzern dringend empfohlen ein Update durchzuführen. Nur Nutzer der aktuellsten WhatsApp Version sind vor den Attacken geschützt. Dabei handelt es sich bei den iPhone-Nutzern um die Version 2.18.93 und bei Android-Nutzern um die Version 2.18.302, bzw. 2.18.306.

Ob Sie über die sichere Version verfügen, lässt sich in den Einstellungen unter ‚Hilfe‘ nachprüfen. Des Weiteren sollte die Messenger App nur auf der offiziellen WhatsApp-Seite oder im Google Play Store heruntergeladen werden.

Quelle: https://www.giga.de

Copyright © Shutterstock/Nopparat Khokthong

Kostenloser SEO-Check der OSG

Große Sicherheitslücke bei Whatsapp
5 (100%) 6 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*