Skip to main content

Neue praktische Whatsapp Funktionen für iOS: Statussuche und Bildvorschau

whatsapp-update

Copyright © shutterstock.com /BigTunaOnline

Das Update 2.18.90 von Whatsapp bringt zwei neue Funktionen, nämlich die Statussuche und die Bildvorschau. Allerdings nur für Nutzer mit mindestens iOS 10. Die Bildvorschau könnte eine neue praktische Lösung dafür sein, empfangene Bilder und GIFs schnell im Sperrbildschirm anzusehen.

Theoretisch swipet man die Push-Nachricht einfach nach links und wählt “Ansicht” oder man tippt und hält die Benachrichtigung. In der Praxis ist die neue Funktion allerdings noch nicht für alle Nutzer verfügbar. Wir wollten die Bildvorschau testen und können bestätigen, dass sie noch nicht für alle Nutzer verfügbar ist. Laut den Betreibern des Twitter-Accounts WABetainfo weiß Whatsapp über dieses Problem Bescheid und arbeitet an einem weiteren Update.

whatsapp-news

Copyright © OSG

Die zweite neue Funktion ist die Suche im ebenfalls noch jungen Status. Die von Snapchat abgekupferte Form der Story bietet nun auch die Möglichkeit die Whatsapp-Statusse zu durchsuchen. Der Whatsapp-Status wurde 2017 eingeführt und hat bereits mehr als doppelt so viele tägliche Nutzer als Snapchat.

 

Außerdem warnt Whatsapp nun vor “verdächtigen Links” mit einem Warnsymbol. Diese Warnung wird direkt an die Push-Nachricht angehängt.

Quelle: Twitter @WABetaInfo

Titelbild: Copyright © shutterstock.com /BigTunaOnline

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Neue praktische Whatsapp Funktionen für iOS: Statussuche und Bildvorschau
5 (100%) 4 votes


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*