Tesla-Autopilot soll autonomes Fahren weiter voranbringen

Tesla-Autopilot soll autonomes Fahren weiter voranbringen

Copyright © Shutterstock/Angelus_svetlana


Der Tesla-Autopilot soll bald fähig sein, Ampeln und Kreisverkehre zu erkennen. Dies verkündete gestern Tesla Chef Elon Musk auf Twitter:

Somit könnten sich Tesla-Besitzer zur Arbeit chauffieren lassen, indem sie das Steuer nicht mehr in die Hand nehmen müssten.

Tesla hatte bereits vor einigen Wochen eine Demoversion des Features Navigate on Autopilot angekündigt. Dieses von Elon Musk als „überwältigend“ bezeichnetes Feature soll Tesla-Autos, welche in den vergangenen zwei Jahren auf den Markt erschienen sind, ermöglichen, langsamere Autos zu überholen und Autobahnkreuze und Highway-Abfahrten zu bewältigen.

Sollte Tesla es schaffen diese Features umzusetzen, wäre dies ein weiterer Schritt in Richtung vollautonomes Fahren. Bis jetzt steht jedoch nicht fest, wann dies alles tatsächlich einsatzfähig und ausgereift sein wird.

Quelle: t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel