Apple ändert Richtlinien bezüglich der Verschenkung von In-App-Käufen

Apple ändert Richtlinien bezüglich der Verschenkung von In-App-Käufen

Copyright © Shutterstock/deryabinka


Bis vor kurzem konnten Apple-Nutzer In-App-Käufe leider nicht verschenken, im Gegensatz zu Anwendungen. Nun hat Apple diese Regel geändert und am 19.12. verkündet, dass Nutzer bald die Möglichkeit haben werden, auch ihre In-App-Käufe zu verschenken.

Passend zu der vornehmenden Änderung hat Apple die betroffenen Richtlinien geändert. So hieß es bisher: “Apps sollten es nicht direkt oder indirekt ermöglichen, Inhalte, Funktionen oder Verbrauchsmaterialien in der App an andere zu verschenken.” Nun heißt es: “Apps können es ermöglichen, Gegenstände, die für den Kauf in der App in Frage kommen, an andere zu verschenken. Diese Geschenke können nur an den Erstkäufer zurückgegeben und nicht umgetauscht werden.”

Wann die Funktion auch wirklich umgesetzt wird steht jedoch noch in den Sternen.

Quelle: apfeltalk.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Kostenloses SEO Tool Performance Suite