Skip to main content

Die Welt feiert die Emojis ­čÄë

Titelbild: Copyright ┬ę Shutterstock/Mego studio

Heute ist der Welttag des Emojis. Im Jahr 1999 entwarf der Japaner┬áShigetaka Kurita das aller erste Emoji f├╝r eine mobile Website f├╝r einen Mobilfunkanbieter. Inspieriert wurde er dabei nat├╝rlich von von Comics. Heutzutage sind sie aus dem Alltag kaum wegzudenken. Wer eine einen Nachricht oder einen Post sympathischer klingen lasse m├Âchte f├╝gt einfach ein passendes Emoji ein. Der Begriff “Emoji” kommt ├╝brigens aus dem Japanischen und bedeutet ├╝bersetzt “Bildschriftzeichen”. Alle paar Monate sind neue Emojis in den Betriebssystemen verf├╝gbar, je nachdem was die User sich w├╝nschen. So ist beispielsweise ein Skateboardfahrer mit aufgenommen worden, weil sich der Profiskateboarder Tony Hawk einen gew├╝nscht hatte.

Zur Feier des Tages hat sich Google etwas besonderes ausgedacht. Der Emoji Scavenger Hunt ist ein Spiel f├╝r das Handy, das mit k├╝nstlicher Intelligenz Emojis im Alltag erkennt. Ziel des Spieles ist, die vom Spiel vorgegebenen Emojis mit der Kamera in deinem Umfeld zu scannen. Apple trumpft zum heutigen Tag mit rund 70 neuen Emojis auf. Der 17. Juli wurde ├╝brigens von Jeremy Burge auserkoren. Er ist der Gr├╝nder des Portals Emojipedia und hat den 17. Tag ausgew├Ąhlt, weil dieser Standardm├Ą├čig im┬áKalendar-Emoji von Apple verwendet wird.

 

Quelle: www.derstandard.de 

Titelbild:┬áTitelbild:┬áCopyright┬á┬ę Shutterstock/Mego studio

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Die Welt feiert die Emojis ­čÄë
1 (20%) 1 vote


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*