Google: Review Rich Results erscheinen nun deutlich seltener

Frau bedient Tablet

Copyright © Shutterstock / GaudiLab


Google kündigte bereits Anfang der Woche ein Update an. Es ging vor allem um die Review Rich Results über die wir gestern bereits berichteten. Zukünftig werden weniger Review Rich Results in den Suchergebnissen ausgespielt.

Grund für die Änderung war, dass man die Relevanz der Sternebewertungen verbessern möchte. Denn häufig gab es auch irreführende Beispiele bei denen Review Rich Results nicht passend waren.

In verschiedenen Tools war jetzt erkennbar, dass aktuell ca. 4-5 Prozent weniger Review Rich Results in den Suchergebnissen ausgespielt werden.

Das Google Algorithmus Update zeigt also schon jetzt seine Wirkung. Wir sind gespannt, ob es in Zukunft nochmals eine Minderung der Review Richt Results geben wird. Webmaster können sich auf dem Google Webmaster Central Blog informieren.

Quelle: onlinemarketing.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel