Instagram: Mit neuer Funktion auf Storys reagieren, ohne eine Nachricht zu senden

Ballons Herz Himmel

Copyright © Pixabay/Peggy_Marco


Neu bei Instagram: Likes auf Storys

Instagram erhält bald eine neue Funktion, mit der es Usern möglich ist, auf Storys anderer zu reagieren und diese zu liken. Wie unterscheidet sich die Funktion von der, die es aktuell schon gibt? Hier erfahren Sie es.

Das kann die neue Like-Funktion

Nutzer von Instagram können bald die Storys anderer liken und damit ihre Wertschätzung ausdrücken. Der Unterschied zur bisherigen Reaktions-Funktion: Beim Liken vergeben sie nur ein Herz, ohne dem Ersteller der Story eine DM, eine Direktnachricht, zu senden.

Um bisher auf eine Insta-Story zu reagieren, mussten User sie entweder erneut teilen oder mit einem Kommentar bzw. einer Quick Reaction darauf antworten. Der Ersteller der User erhielt diese Reaktion als Direktnachricht in seinem Postfach.

Jetzt können Nutzer auf eine Story reagieren, in dem sie einen “Gefällt mir”-Button antippen, ähnlich wie bei einem normalen Feed-Post, der keine DM-Benachrichtigung an den anderen Nutzer sendet.

Adam Mosseri, der Leiter von Instagram, kündigte an, dass diese Funktion eingeführt wird, um die Posteingänge der Nutzer aufzuräumen.

Unterschiede zwischen Likes in Storys und Likes in Feed Posts

Auf Instagram Storys wird ein Like-Button in Form eines Herzsymbols angezeigt werden. Nutzer können darauf tippen und somit ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen.

Aber: Der Ersteller der Story wird nicht erfahren, wie viele Likes seine Story erhält oder wem sie gefällt, denn er wird nicht benachrichtigt, sobald ein anderer User seine Story geliket hat. Er muss das manuell prüfen. Das geht in der sogenannten “Betrachterliste”, dort, wo Sie sehen, wer sich die Story angesehen hat. Wie die Story selbst werden diese Daten nur für 24 Stunden verfügbar sein. Story-Likes werden für andere nicht sichtbar sein, das heißt, nur Sie sehen, wie viele Likes Ihre Story erhalten hat.

Der Grund, dass Instagram Sie nicht über Story-Likes benachrichtigt, ist, dass der Sinn der Funktion ist, Benachrichtigungen zu reduzieren.

Auswirkungen auf den Algorithmus?

Bisher ist noch nicht klar, ob sich die Likes auf den Algorithmus auswirken werden – ob Storys mit vielen Likes beispielsweise nach vorne im Story-Karussel rutschen oder es wahrscheinlicher ist, dass diese auf der Explore Page gezeigt werden.

Quelle: Search Engine Journal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel