Skip to main content

Erste Reaktionen zum Google Core-3-Update

Google Core 3 Update - Erste Reaktionen

Copyright © Shutterstock/mirtmirt

Das aktuelle Google Core-Update ist noch immer nicht vollständig abgeschlossen. Dennoch wird bereits vielfach über mögliche Auswirkungen und verschiedene Beobachtungen diskutiert.

Googles Danny Sullivan empfiehlt in einem Twitter Beitrag die Bezeichnung “Core Update”, da sich diese nicht auf spezifische Website-Eigenschaften beziehen. Der Name für “Core 3” sei demnach für das ursprüngliche “Florida 2” genannte Update angemessen.

Es gibt bisher mehr positive als negative Reaktionen

Laut Search Engine Journal ist der Anteil der positiven Reaktionen im WebmasterWorld Forum weitaus größer als der Anteil der negativen. Außerdem vermuten einige User einen Zusammenhang zwischen den Rankings und einer früheren Abstrafung durch das Penguin-Update. Einige User bemerkten Verbesserungen für Websites, die wegen ihrer Backlinks abgestraft worden waren.

Welche Seiten sind betroffen?

Gegenüber Search Engine Journal hat SEMrush außerdem geäußert, dass die festgestellten Schwankungen nicht auffälliger sind, als bei anderen, unangekündigten Google Updates. Betroffen sind Mobil- und Desktopversionen gleichermaßen. Alle Länder seien vom Update betroffen, jedoch sind Deutschland und Frankreich einen Tag hinterher. Die am meisten betroffenen Website-Kategorien sind dabei Autos, Fahrzeuge, Gesundheit, Haustiere und Tiere.

Eine weitere Vermutung ist, dass das Update einen möglichen Expertenstatus, ähnlich wie beim Medic-Update letzten Jahres, betrifft. Diese Vermutung äußerten einige User auf Twitter.

Eine Analyse von Sistrix gibt bereits eine Liste mit Gewinnern und Verlierern an. Zu den Gewinnern zählt z. B. otto.de mit einem Zuwachs der Sichtbarkeit von über 70 Punkten. Die Sichtbarkeit von apotheken-umschau.de hingegen sank um 122,6 Punkte.

Dieses Update soll laut Google das Größte seit langer Zeit sein. Bisher lässt sich diese Annahme jedoch noch nicht bestätigen. Im Moment ist es noch zu früh für eine abschließende Bewertung. Genauere Erkenntnisse werden sich in den nächsten Wochen ergeben.

Kostenloser SEO-Check der OSG

Erste Reaktionen zum Google Core-3-Update
5 (100%) 1 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*