Sony Xperia | Neues Displayformat für großes Kino

Sony Xperia Neues Display Format für großes Kino

Copyright @ Shutterstock/Ken Wolter


In Sachen Smartphone hängt der japanische Konzern Sony weit hinter den Marktführern zurück. Doch mit dem neuen Sony Xperia soll der niedrige Marktanteil deutlich verbessert werden. Die Smartphones erhalten nicht nur eine neue Technik, sondern vor allem soll das neue Design die Sony-Geräte von der Konkurrenz abheben.

Demnach sollen die neuen Sony Xperia Modelle Xperia X1, X10 und X10 Plus im Vergleich zu den anderen Smartphone-Modellen im Markt deutlich länglicher sein. Dazu trägt in erster Linie das Displayformat 21:9 bei. Zudem ändert der Konzern mit den neuen Geräten auch die Kennzeichnung der Preisklassen seiner Smartphones – einstellige Oberklasse, zweistellig Mittelklasse.

Auch wenn sowohl Ober- als auch Mittelklassen Modelle mit dem neuen 21:9-Displayformat ausgestattet sind, unterscheiden diese sich dennoch. Den die Modelle X10 und X10 Plus bieten nur ein Full HD Auflösung. Der integrierte Speicher kann per microSD-Karte erweitert werden. Die beiden Mittelklassemodelle unterscheiden sich dahingegen nur minimal.

Im Gegensatz dazu liefert Sony mit dem Xperia X1 ein hochwertiges Oberklasse-Modell. So bieten sowohl der Arbeits- als auch Gerätespeicher mehr Freiheiten als die Mittelklassemodelle. Auch die zum Einsatz kommende Technik macht sich in den OLED-Displays mit HDR-Kontrasten bemerkbar. Um das volle Potenzial des hochauflösenden Displays auszunutzen, verfügt das Gerät zudem über eine Triple-Kamera. Anders als die 4K-Auflösung der X10-Modelle kann das X1 zusätzlich HDR-Kontraste aufzeichnen.

Andere Hersteller haben bereits ebenfalls versucht, das Kinofilmformat in ihren Geräten zu verwenden. Dabei hat es sich zwar um Fernsehgeräte gehandelt, diese konnten sich trotz guter Kritiken aber nicht dauerhaft im Markt etablieren. Bleibt also abzuwarten, wie die tragbaren Kino-Smartphones ankommen. Die Sony Xperia Modelle X10 und X10 Plus kommen mit deren Vorstellung auf den Markt. Aufgrund von Verzögerungen bei den Prozessoren wird das Xperia X1 erst im Juni erhältlich sein.

Quelle: www.spiegel.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel