ZAW

ZAW

Copyright ┬ę Shutterstock/fizkes

Was ist der ZAW?

Der┬áZAW (Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft) ist der Dachverband der deutschen Werbewirtschaft. Seine Hauptaufgabe ist die Koordination und Interessensvertretung der Mitgliedsverb├Ąnde. Derzeit┬áhat der Verband 45 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Medien und Werbung durchf├╝hrende (20), werbende Wirtschaft (18), Markt- und Sozialforschung sowie Werbeberufe (5) und Kommunikations- und Mediaagenturen (2).

Aufgaben des ZAW

Die Aufgaben des ZAW umfassen alle aus werbewirtschaftlicher Sicht relevanten Themengebiete. Dazu z├Ąhlt unter anderem die Vertretung des Wirtschaftszweigs nach au├čen. Als runder Tisch der Werbewirtschaft koordiniert er┬ádie Interessen innerhalb der Werbebranche. Die zentrale Aufgabe des Verbands ist jedoch der Dialog mit der Politik und der Gesellschaft. So arbeitet der┬áZAW┬ábeispielsweise bei Regulierungsfragen, die Werbung betreffen, mit der Bundesregierung und den L├Ąndern zusammen. Auf europ├Ąischer Ebene vertritt er die deutsche Werbebranche. Des Weiteren steht der Erhalt und Ausbau der Freihet von Wirtschaftswerbung im Fokus. Unverh├Ąltnism├Ą├čige Verbote und Beschr├Ąnkungen sollen abgewehrt werden.

Strukturen des Verbands

Alle Mitgliedsorganisationen werden durch den Pr├Ąsidialrat der jeweiligen Gruppe vertreten. Dieser fungiert als Mitgliederversammlung und w├Ąhlt┬á alle drei Jahre 22 Mitglieder f├╝r das Pr├Ąsidium. Aus diesen wird dann der Pr├Ąsident und vier Stellvertreter des Zentralverbands der deutschen Wirtschaft von der Pr├Ąsidialversammlung gew├Ąhlt. Abstimmungen erfolgen durch 14 Arbeitsgruppen.

Ver├Âffentlichungen des ZAW

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ver├Âffentlicht regelm├Ą├čig seine Standpunkte zu verschiedenen Themen, die die Branche betreffen. Au├čerdem macht er j├Ąhrlich Angaben zu den Netto-Werbeeinnahmen der deutschen Werbebranche. Diese werden auf der Webseite des des Spitzenverbandes der deutschen Werbewirtschaft ver├Âffentlicht.

Tipp

Wenn Sie noch Fragen bez├╝glich eines Online Marketing Themas haben, dann k├Ânnen Sie gerne unseren Glossar besuchen und sich ├╝ber das Thema informieren, wo Sie noch speziell Fragen haben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte