Skip to main content

Click Spamming

Was ist Click Spamming (Click Flooding)? Click Spamming ist eine Form des Klickbetrugs, bei dem Werbetreibenden wertlose Besucher und Appinstallationen geliefert werden, um Werbeeinnahmen zu generieren. Der Name ist aus dem Englischen entliehen und bedeutet übersetzt “Klickspammen”. Eine weitere Bezeichnung im englischen Sprachraum ist “click flooding”, übersetzt “Klickflutung”. Ziel...

Corporate Blog

Was ist ein Corporate Blog? Der Corporate Blog ist ein Blog oder Weblog, der von einem Unternehmen oder Organisation veröffentlicht und verwendet wird, um intern Mitarbeiter zu informieren oder nach außen die Unternehmensziele zu kommunizieren oder Neuigkeiten zu verbreiten. Der Vorteil eines Corporate Blogs besteht darin, dass Beiträge und...

CPG (Cost per GRP)

Was bedeutet CPG oder auch Cost per GRP? Die CPG, kurz für Cost per GRP, ist die Messung, die bei der Planung eines TV-Medienkaufs basierend auf den Kosten eines kommerziellen Zeitfensters und der Bewertung des Programms, in dem der Zeitschlitz positioniert ist, verwendet wird. Wenn z.B. die Kosten für...

Controllability

Der Begriff Controllability ist gleichzusetzen mit dem deutschen Terminus “Steuerbarkeit”. Er stammt unter anderem aus den Bereichen der Regeltechnik sowie der Informationstechnologie und lässt sich hinsichtlich seiner Bedeutung beispielsweise auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer übertragen. Controllability eines Dialoges Ein Dialog bzw. eine Interaktion gilt dann als steuerbar,...

Cost Per Mille (CPM)

Cost Per Mille (CPM) stellt eine Abrechnungsmethode für Werbemittel dar. Der Begriff bezeichnet die für 1.000 Ad-Impressions anfallenden Werbekosten. Die deutsche Entsprechung lautet Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Als wichtige Kennzahl zur Einordnung der Werbekosten dient CPM der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit eines Werbeangebots. Werbetreibende haben auf Basis dieser Kennzahl einen Anhaltspunkt, um...

Coppermine

Was ist Coppermine? Die Coppermine Photo Gallery ist eine Fotogalerie-Software-Anwendung mit Multimedia-Funktionen. Diese Anwendung benötigt PHP, MySQL und ImageMagick oder die GD Graphics Library und arbeitet mit den meisten Webserver-Softwares wie beispielsweise Apache. Die Coppermine Photo Gallery verfügt über Schnittstellen zu Softwarepaketen wie e107, Invision Power Board, PcNuke, Joomla!,...

chmod

Was bedeutet chmod? chmod ist ein Unix-Befehl zum Verändern der grundlegenden Dateizugriffsrechte. Da viele Webserver auf dem unixähnlichen Betriebssystem Linux basieren, ist der Befehl für Webmaster wichtig. Allerdings erfordert der Umgang mit dem Programm ein gutes Verständnis für das Rechtesystem. Falsch gesetzte Berechtigungen können sowohl ernsthafte Sicherheitslecks als auch...

Cross Linking

Was ist Cross Linking? Der Begriff Cross Linking (aus dem Englischen: Quer-Verlinkung) bezeichnet das gegenseitige Verlinken zweier oder mehrerer Internetseiten. Gegenseitige Verlinkungen spielen eine herausragende Rolle in der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Hier stellt Cross Linking eine wichtige Maßnahme in der Offpage-Optimierung dar. Die Linkpopularität und mit ihr das Ranking in...

Catch-All

Was ist ein Catch-All Im allgemeinen Gebrauch ist ein Catchall oder Catch-All ein allgemeiner Begriff oder eine metaphorische Dumping-Gruppe für eine Vielzahl ähnlicher Wörter oder Bedeutungen. Catch-All bei E-Mails Bei E-Mails bezieht sich ein Catch-All normalerweise auf ein Postfach in einer Domäne, das alle E-Mail-Adressen erfasst, die an die...

Cost per Sale (CPS)

Was bedeutet Cost per Sale (CPS)? Cost per Sale (CPS) ist ein Abrechnungsmodell im Bereich des Online Marketings für die Internetwerbung, das sich als Kosten pro Verkauf definieren lässt. Dazu bucht ein Werbekunde ein Werbebanner oder eine Textanzeige auf einer häufig besuchten Webseite eines externen Anbieters, der gegen eine...

Client

Was ist ein Client? Ein Client ist ein Teil einer Computerhardware oder -software, der auf einen von einem Server bereitgestellten Dienst zugreift. Der Server befindet sich oft auf einem anderen Computersystem. In diesem Fall greifen die Clients über ein Netzwerk auf den Dienst zu. Es handelt sich bei Webbrowser...

Conversion

Was bedeutet Conversion? Eine Conversion findet statt, wenn Besucher einer Website eine gewünschte Handlung durchführen. Je nach Ziel der Webseite kann eine Conversion eine Vielzahl von Handlungen sein. Beispielsweise das Ausfüllen eines Formulars die Anmeldung für einen Newsletter der Download von Informationen ein Kauf Info Der Prozentsatz der insgesamt...

Crowd-Eyetracking

Was ist Crowd-Eyetracking? Crowd-Eyetracking basiert auf den traditionellen Eyetracking-Analysen, bei welchen die Blickrichtung von Probanden mit Hilfe eines Eyetrackers verfolgt wird. Es ist eine Erneuerung der üblichen Tracking-Modelle. Studien können so unabhängig von einem definierten Einsatzort erfolgen. Benötigt wird hierfür lediglich ein Eyetracker, ein Internetzugang und ein aktueller Webbrowser. Crowd-Eyetracking...

Cost Per View (CPV)

Was bedeutet Cost Per View? Es handelt sich bei Cost Per View, kurz CPV, um eine Methode zum Kostenberechnen von Videoanzeigen. Diese basiert auf der Anzahl der Aufrufe oder Interaktionen, die eine Anzeige erhält. CPV-Werbemöglichkeiten bieten eine Plattform für E-Commerce-Händler, um mit ihrer relevanten Zielgruppe in Kontakt zu treten....

Cookie-Matching

Was ist Cookie-Matching? Das Cookie-Matching stellt eine Art Abgleich der von Publishern und Advertisern auf verschiedenen Webseiten eingesetzten Cookies dar. Unterschiedliche und über mehrere Systeme hinweg verteilte und anonyme Cookies werden zusammengeführt. Zur Identifikation eines Besuchers müssen Publisher, Technologie-Anbieter und Werbende zusammenarbeiten und die Nutzerdaten miteinander in Einklang bringen....

Cognitive Load

Was ist Cognitive Load? Cognitive Load bezeichnet die Theorie zur kognitiven Belastung beim Lernen, als auch die kognitive Wahrnehmung. Cognitive Load Theorie Die Cognitive Load Theorie wurde von John Sweller und Paul Chandler aufgestellt. Sie hat die kognitive Belastung beim Lernen untersucht. Gleichzeitig gibt sie Vorschläge zum besseren Lernen....

Custom Fields

Was sind Custom Fields? Custom Fields sind besondere Bereiche, die in einer mit WordPress erstellten Website vorkommen. Es handelt sich dabei um benutzerdefinierte Felder, mit denen sich beispielsweise zusätzliche Meta-Informationen sowie weitere Informationen einfügen lassen. Wie funktionieren Custom Fields? Nutzer von WordPress können Custom Fields über das Backend des...

Customer Centricity

Wie können es Unternehmen schaffen, ihren Kunden nicht nur ein perfektes Produkt zu bieten, sondern sie auch über den Kauf hinaus zu wertvollen Multiplikatoren für Produkt, Leistung und Brand zu machen? Viel zu lange stand beim Online Marketing und den angegliederten Vertriebsprozessen das Produkt im Vordergrund. Klagen über “Servicewüsten”...

Cybersquatting

Was ist Cybersquatting? Cybersquatting ist ein negativ besetzter Begriff für die Registrierung fremder Marken- oder Personennamen als Domain im WWW. Das Wort leitet sich vom englischen Begriff “squatter” ab, auf Deutsch “Hausbesetzer”. Synonym werden auch Domainsquatting oder der deutsche Ausdruck Domänenbesetzung verwendet. Liegt der Fokus eines Cybersquattings auf einer...

Core Update

Was ist das Core Update? Beim Core Update handelt es sich um ein Update der Suchmaschine Google, welches zum Jahresanfang 2016 durchgeführt wurde. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern Panda oder Penguin kam es dabei zu grundlegenden Veränderungen beim verwendeten Algorithmus. Von Google selbst gab es keine konkreten Aussagen bezüglich...

Crossposting

Was ist Crossposting? Beim Crossposting, was im Deutschen so viel wie “mehrfache Veröffentlichung” bedeutet, geht es um die effiziente Nutzung von sozialen Netzwerken. Dort wird Crossposting dann betrieben, wenn der gleiche Beitrag, also ein Post, auf verschiedenen Portalen erscheint. Wer diese Methode gezielt nutzen möchte, kann spezielle Tools verwenden,...

Content Syndication

Was ist Content Syndication? Der Begriff Content Syndication bezeichnet die mehrfache Veröffentlichung von Inhalten (Content) – beispielsweise einer Nachricht, eines Interviews oder Videos – auf verschiedenen Radio- und Fernsehsendern oder des Inhaltes einer Website auf anderen Websites im Internet. Ziel ist es, eine größere Reichweite für den Inhalt zu...

Clusteranalyse

Was ist eine Clusteranalyse? Als statistische Vorgehensweise gehört die Clusteranalyse zu den Gruppen-Analyseverfahren. Die Gruppenbildung basiert auf größeren Datenbeständen, die aufgrund bestimmter Merkmalsgleichheit zusammengefasst, analysiert und miteinander verglichen werden. Diese Gruppeneinheiten werden als Cluster bezeichnet. Die Clusteranalyse dient der Erstellung gleichartiger und vergleichbarer Gruppen aus einer heterogenen Gesamtheit. Im...

Content Governance

Content Governance ist ein im (Content-)Marketing und in der Unternehmenskommunikation gebräuchlicher Begriff. Er umfasst die Gesamtheit der Planung, Verwaltung und Überwachung von Inhalten im Online-Marketing. Es besteht die Herausforderung, in Unternehmen Verantwortlichkeiten und Prozesse im Hinblick auf den Content zu definieren. Dies betrifft zahlreiche Schritte von der Planung bis...

Click Popularity

Was ist die Click Popularity? Die Click Popularity ist eine Messzahl für die Popularität einer Webpräsenz auf Basis ihrer Klickzahlen. Die Klicks stehen für den Aufruf von Dateien hinter Weblinks oder Hyperlinks. In der Regel handelt es sich um Webseiten. Mit steigender Häufigkeit, in der eine Webseite Klicks genießt,...

CRM

Was bedeutet CRM / CRM System? Die Abkürzung CRM steht für die englische Bezeichnung Customer-Relationship-Management, was sich wörtlich als Kundenbeziehungsmanagement ins Deutsche übersetzen lässt. Verbreiteter ist jedoch der deutsche Begriff: “Kundenpflege”. Mit dem Begriff CRM System wird im engeren Sinne die Software verstanden, mit der die Kundenpflege digitale koordiniert...

Content Farming

Was ist Content Farming? Als eine der bedeutendsten Einnahmequellen für Webseiten, die nicht als klassische Onlineshops auftreten, gilt die Onlinewerbung. Für die notwendigen Besucherzahlen, die in direktem Zusammenhang mit den zugehörigen Klicks stehen, hat sich das Content Farming als eine pragmatische Herangehensweise etabliert. Während die Bereitstellung von außergewöhnlichen oder...

Closed-Loop-Marketing

Was ist Closed-Loop-Marketing? Der Begriff Closed-Loop-Marketing bedeutet übersetzt “Marketing im geschlossenen Kreislauf”. Dabei ist ein Marketer in der Lage, aufgrund von erhobenen Kundendaten herauszufinden, welche Marketingmaßnahmen bei einer Leadgenerierung oder Conversion ausschlaggebend waren. Diese gesammelten Erkenntnisse zur Customer Journey haben wiederum Einfluss auf die Wahl und Optimierung der Marketingmaßnahmen,...

Clickjacking

Was ist Clickjacking? Bei Clickjacking handelt es sich um eine Technik, die von Computerhackern angewendet wird. Dabei wird eine Internetseite durch selbst programmierte Objekte überlagert und der Nutzer so per Maus bzw. Tastatur zur Eingabe von Daten aufgefordert. Ziel ist es auf diese Weise an persönliche Informationen wie Kennwörter...

Click Path

Was ist ein Click Path? Unter dem Click Path (aus dem Englischen: Klickpfad) wird im Online-Marketing der Weg eines Users verstanden, um auf einer Webseite ein Ziel zu erreichen. Der Begriff spielt eine wichtige Rolle im Hinblick auf die Optimierung von Conversions. Ziel ist der Übergang vom einfachen Besucher...

Collaborative Filtering

Was ist Collaborative Filtering? Das Collaborative Filtering, zu Deutsch: kollaboratives Filtern, ist eine Methode zur Auswertung von Verhaltensmustern von Benutzergruppen. Dadurch soll auf die einzelnen Interessen geschlossen werden. Das collaborative Filtering ist eine Art des Data-Minings. Dadurch wird die explizite Nutzereingabe überflüssig. Das Ziel des Collaborative Filtering Das collaborative...

Cascading Style Sheet (CSS)

Was sind Cascading Style Sheets (CSS)? Cascading Style Sheet ist die Bezeichnung für eine formale Sprache der IT, die für die Gestaltung digitaler Dokumente im Internet verwendet wird. Die gängige Abkürzung für Cascading Style Sheet ist CSS. Neben der textbasierten Auszeichnungssprache HTML und der Schnittstellenspezifikation Document Object Model (DOM)...

Compiler

Was ist ein Compiler? Compiler wird eine Software genannt, die einen in einer Programmiersprache geschrieben Quellcode so übersetzt, dass sie von Maschinen verstanden werden können. Der Begriff Compiler stammt aus dem Englischen und leitet sich vom “compile” (zusammenführen) ab. Da die Software allerdings den Quellcode übersetzt, wäre die korrekte...

Canvas Fingerprinting

Was ist Canvas Fingerprinting? Canvas Fingerprinting ist eine Methode, Benutzer im Internet zu identifizieren und zu verfolgen. Bisher wurden dazu Browser Cookies verwendet, doch immer mehr Benutzer akzeptierten die Online-Verfolgung nicht und ergriffen Abwehrmaßnahmen. Canvas Fingerprinting ist jedoch Form des Online-Trackings, das durch das Löschen von Cookies, Block-Software oder...

Cronjob

Was ist ein Cronjob? Richtig eingesetzt, erleichtert ein Cronjob die tägliche Arbeit, auch im Marketing-Bereich. Er bezeichnet eine automatisch ausgeführte Aufgabe am Rechner zu einer individuell festgelegten Zeit. Die Informationen und Fakten des Beitrags helfen, das Prinzip zu verstehen und praktisch anzuwenden. 1. Teil: Allgemeines zum Cronjob Cronjob und...

Connected TV

Was ist ein Connected TV? Ein Connected TV, häufig auch als Smart TV oder Hbb TV (Hybrid broadcast broadband TV) bezeichnet, beschreibt ein TV-Gerät, dessen Funktionsumfang sich nicht auf das bloße Fernsehen beschränkt, sondern eine Kombination aus Fernsehen und Internetnutzung ermöglicht. Es handelt sich um TV-Geräte, die mit dem...

Claim

Was ist ein Claim? Claim ist der englische Begriff für einen Slogan. Der Ausdruck leitet sich ab aus der früher in Australien und Nordamerika verwendeten Bezeichnung für ein abgestecktes Grundstück. In Deutschland wird im Marketing, insbesondere in der Werbung, der Begriff Claim als Bezeichnung für einen Werbeslogan genutzt, während...

Chunk

Was ist Chunk? Im digitalen Zeitalter werden Verbraucher Tag für Tag mit einer Fülle Informationen überflutet. Deshalb können nicht alle Informationen aufgenommen werden. Teilweise filtern User die verfügbaren Informationen oder bündelt sie unbewusst. Gebündelt werden Schlüsselinformationen, welche vom Empfänger als besonders wichtig eingestuft werden, sogenannter Chunk. Für ein erfolgreiches...

CATI – Computer Assisted Telephone Interview

Was ist CATI? CATI ist die Abkürzung für Computer Assisted Telephone Interview. Der Begriff beschreibt eine Methode der Marktforschung und bezeichnet eine telefonische Befragung, die computerunterstützt durchgeführt wird. In Vorbereitung einer CATI Befragung wird der Interviewablauf und der Fragebogen digital in einem Computerprogramm, dem CATI-Programm, abgebildet. Die Software gibt...

ccTLD

Was ist ccTLD? Das Kürzel ccTLD steht für länderspezifische Endungen von Internetadressen. Sie setzt sich aus zwei Abkürzungen zusammen: cc bedeutet country code, übersetzt Länderkürzel. TLD wiederum ist die Abkürzung für Top-Level-Domain, also der höchsten Ebene von Domainkennungen im Internet. Die deutsche Übersetzung ist üblicherweise Länderspezifische Top-Level-Domain. Ursprünglich waren...

Confixx

Was ist ein Confixx? Es handelt sich bei Confixx um eine kostenpflichtige Webserver-Distribution, die mit unterschiedlichen Konfigurationstools für das Webhosting ausgestattet ist. Die Weiterentwicklung dieser Tools sowie der Vertrieb der Lizenzen wurde jedoch eingestellt. Die Distribution soll dazu dienen, eine einfache Verwaltung von Domains, E-Mail-Adressen oder beispielsweise Datenbanken zu...

Captcha

Was ist ein Captcha? Captcha steht als Abkürzung für Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart (zu Deutsch: vollständig automatisierter öffentlicher ,,Turing-Test” für die Unterscheidung von Mensch und Computer) und wird als Feststellung verwendet, ob die Eingabe von einem Menschen oder einem Computer erfolgt ist....

Candystorm

Was ist ein Candystorm? Viele Menschen, Unternehmen und Organisationen fürchten sich im Internet vor dem Phänomen Shitstorm. Das aus den englischen Worten “shit” und “storm” zusammengesetzte Wort steht für massenhaft auftretende Kritik, Schmähungen bis hin zu Beleidigungen in sozialen Netzwerken oder den Kommentarfunktionen von Internetseiten. Die Menge und das...

Card Sorting

Was ist Card Sorting? Card Sorting ist ein Verfahren aus den Bereichen Webdesign und Softwareentwicklung. Damit lassen sich nutzerfreundliche Strukturen für den Menü- oder Navigationsbereich einer Webseite erstellen. Dabei werden die im Menü unterzubringenden Begriffe in Form von Karten an Tester verteilt. Diese sortieren nun das Ganze nach Oberbegriffen....

Cognitive Walkthrough

Was ist ein Cognitive Walkthrough? Der Cognitive Walkthrough ist eine standardisierte Methode, die es ermöglicht, ein Produkt im Hinblick auf seine Usability zu testen. Die Herangehensweise zeichnet sich vor allem durch einen geringen Aufwand aus, liefert bei sorgfältiger Konzeption aber durchaus brauchbare Ergebnisse. Der Cognitive Walkthrough unterscheidet sich in mehreren...

Curated Shopping

Was ist Curated Shopping? Curated Shopping bezeichnet einen etwa 2012 in den USA entstandenen Trend, Online Shoppern die gleichen persönlichen und interaktiven Erfahrungen wie beim Einkaufen in einem Geschäft zu bieten. Wörtlich übersetzt heißt Curated Shopping betreutes Shoppen. Insbesondere Marken und Händler aus Branchen wie Mode, Beauty und Möbelhandel...

CPUX

Was ist CPUX? Die Auszeichnung CPUX steht als Abkürzung für “Certified Professional for Usability and User Experience”. Sie kann im Rahmen eines internationalen Zertifizierungsprogramms für Fachleute im Bereich Usability und User Experience erlangt werden. Das Zertifikat wird vom International Usability and User Experience Qualification Board e. V. (UXQB) ausgestellt, einem...

cURL

Was ist eine cURL? cURL steht für Client for URLs oder Curl URL Request Library. Es handelt sich dabei um ein Kommandozeilen-Programm sowie eine Programmbibliothek um Dateien in Rechnernetzwerken zu übertragen. cURL ist unter einer offenen MIT Lizenz verfügbar und wurde mittlerweile für eine Vielzahl von Betriebssysteme portiert. Hierzu...

Cognitive Computing

Was ist Cognitive Computing? Das Cognitive Computing beschreibt als Oberbegriff eine Reihe von Methoden und Techniken der Künstlichen Intelligenz (KI oder AI), die für Computer und IT-Systeme nutzbar gemacht werden. Ziel ist die Simulation menschlicher kognitiver Hirnprozesse. Computer sollen durch Erfahrung und Lernfähigkeit selbst Lösungen und Strategien entwickeln können....

Common Gateway Interface

(c) Wikipedia Commons / 39Agung Was ist CGI? Bei dem Common Gateway Interface (CGI) handelt es um eine standardisierte Schnittstelle, die in erster Linie zum Datenaustausch zwischen einem Webserver und einer externen Softwareanwendung zum Einsatz kommt. Auf diese Weise lässt sich der Funktionsumfang einer Webseite durch zusätzliche Features und Funktionen...

Content Score

Was ist der Content Score? Der Content Score ist eine Kennzahl, nach der Google die Texte im Internet bewertet. Mit Hilfe dieser Werte gewichtet die Suchmaschine die Texte nach ihrer Relevanz. Damit sich hochwertiger und am Nutzer orientierter Content auf Dauer durchsetzt und für ein besseres Ranking der Website...

Click-to-call

Was ist Click-to-Call? Mit dem Verfahren Click-to-call (CTC) lässt sich ein telefonisches Gespräch direkt aus einer beliebigen Webseite heraus aufrufen. Für diesen Zweck werden spezielle CTC-Links in den Code der Webseiten eingebettet. Klickt ein Besucher der Webseite einen solchen Hyperlink an, führt der Webserver einen sogenannten Callback Ruf durch....

Contao

Was ist Contao? Bei Contao handelt es sich um ein Content Management System, welches bis 2010 unter der Bezeichnung TYPOlight angeboten wurde. Mit dem CMS lassen sich sowohl kleine als auch größere Webseiten realisieren. Das Open Source Projekt unterstützt alle aktuellen Webstandards und setzt dabei besonders auf Barrierefreiheit. Zur...

Chatbot

Was ist ein Chatbot? Ein Chatbot ist ein Programm, mit dem Menschen via Sprache oder Texteingabe kommunizieren können. Oftmals werden die Chatbots so designt, dass sie das Verhalten eines menschlichen Gesprächspartners simulieren. Zum Einsatz kommen sie unter anderem auf der Suche nach Informationen. Auch im Kundenservice von Webseiten bzw....

Content Delivery Network (CDN)

Was ist ein Content Delivery Network (CDN)? Bei einem CDN (Content Delivery Network) handelt es sich um ein verteiltes Cluster von Servern, das für die Bereitstellung von Webinhalten und Streaminganwendungen ausgelegt ist. Diese Servercluster werden in der Regel auf viele unterschiedliche geografische Standorte und Netzwerkknoten verteilt. So können sie...

Programmiersprache C++

Was ist C++? Anfang der 1970er Jahre wurde in den Laboren von AT&T die Programmiersprache C entwickelt. Ziel der Entwickler war es, ein Betriebssystem für Computer zu entwerfen, das sich durch eine hohe Effizienz auszeichnet. Diese Bemühungen führten letztendlich zum UNIX-Betriebssystem, das die Basis moderner Linux- und Android-Betriebssysteme darstellt....

CommonJS

Was ist CommonJS? Unter dem Namen CommonJS verbirgt sich eine Ergänzung zu der Skriptsprache JavaScript. CommonJS genießt in der modernen Webentwicklung einen hohen Stellenwert. Diesen hat CommonJS dadurch zu verdanken, dass sich JavaScript auch außerhalb der Browserumgebung nutzen lässt. Der Einsatz außerhalb des Browser-Ecosystems wird durch neue Module, Schnittstellen...

Container Tag

Was ist ein Conatiner Tag? Bei einem Container Tag handelt es sich um einen JavaScript Code, der über einen Tag Manager gesteuert wird. Mit Hilfe dieses Codes haben User die Möglichkeit, über eine zentrale Stelle bestimmte Tags auf einer Website zu ändern, hinzuzufügen oder auch ganz zu löschen. Um...

Click-Through-Rate

Was ist die Click-Through-Rate? Die Click-Through-Rate (CTR) wird häufig auch als Klickrate bezeichnet. Mit der Klickrate wird ein Verhältnis zwischen Klicks und Impressionen geschaffen. Unter einer Impression versteht man das reine Einblenden einer Anzeige. Generell wird die Click-Through-Rate in Prozent angegeben. Wird ein Werbebanner beispielsweise 100 Mal angezeigt und...

CPC

Was ist ein CPC? Der englische Begriff Cost-per-Click definiert eine Zahlungsmethode im Bereich des Online-Marketings. Im deutschen Sprachraum wird diese Zahlungsmethode auch gerne mit “Kosten pro Klick” oder einfach “Klickpreis” bezeichnet. Als Abkürzung findet sich dagegen auch CPC. Mithilfe dieses Abrechnungsmodells werden diverse Werbemaßnahmen im bezahlten Suchmaschinenmarketing durchgeführt. So...

Cookie

Was ist ein Cookie? Cookies bezeichnen im ursprünglichen Sinn kleine Textdateien, die auf dem Computer beim Surfen im Internet gespeichert werden. Die Dateien enthalten Informationen über besuchte Webseiten. Auf Anfrage werden diese Dateien dem jeweils genutzten Server erneut übermittelt. Auf diese Weise lassen sich User authentifizieren. Innerhalb der letzten...

Call to Action

Der Call To Action, auch CTA genannt, ist genau das, was der Begriff benennt, nämlich der Aufruf zu einer Aktion. Der Begriff kommt aus dem Marketing und bezeichnet die Aufforderung an den Kunden, aktiv zu werden. Kaufen Sie jetzt! Jetzt anmelden! Dies sind typische Call To Action Beispiele, die...

Conversion Rate

Mit der Conversion Rate (kurz: CR) werden Conversions gemessen. Von Conversions spricht man im Online Marketing dann, wenn sich ein Besucher, der als Interessent auf eine Website kommt, in einen registrierten Nutzer oder sogar einen Kunden umwandelt. Conversions sind also beispielsweise: eine Newsletterregistrierung ein Musikdownload ein Kauf das Anklicken eines...

Clickbaiting

Ausgehend von der deutschen Übersetzung dieses ursprünglich englischsprachigen zusammengesetzten Begriffs könnte durchaus auch von einem “Klickköder” gesprochen werden. Durch eine extreme, überraschende oder übertreibende Darstellung eines Sachverhaltes in einer Schlagzeile werden die Leserinnen und Leser dazu gebracht, den Artikel in einem ersten Schritt anzuklicken, um die Besucheranzahl nachhaltig zu...

Case Sensitivity

Der Begriff Case Sensitivity beschreibt die Beachtung der Groß- und Kleinschreibung in der Informationstechnologie. Die Bezeichnung setzt sich aus den englischen Wörtern Case (Schreibung) und Sensitivity (Abhängigkeit, Empfindlichkeit) zusammen. Ein Programm reagiert also auf die Groß- und Kleinschreibung eines Wortes. Der Gegensatz wird durch die sogenannte Case Insensitivity abgebildet....

Crossmedia

Crossmedia ist ein Begriff aus dem Bereich Social Media, Marketing und Publishing. Er entstand mit den neuen Möglichkeiten des Web 2.0 und bedeutet die vernetzte, zeitlich und inhaltlich parallele Verbreitung eines Kommunikationsinhaltes über verschiedene Medien. So erscheint beispielsweise eine Nachrichtenmeldung gleichzeitig im Fernsehen, im Internet und in der Nachrichten-App...

Customer Lifetime Value

Beim Customer Lifetime Value handelt es sich um eine pro Kunden individuell berechnete Kennzahl aus der sich diverse Aussagen für das Potenzial eines Kunden und auch mögliche Marketingstrategien ableiten lassen. Um eine Vergleichbarkeit verschiedener Betrachtungshorizonte herzustellen, kann dieser Wert auf den heutigen Zeitpunkt heruntergerechnet bzw. abdiskontiert werden. Der Customer...

Crowdsourcing

Der Begriff Crowdsourcing wurde erstmals 2006 von dem Journalisten Jeff Howe angewendet. Er ist an das Wort Outsourcing angelehnt und bezeichnet die Auslagerung von Aufgaben an die Crowd, einer Gruppe von externen Mitarbeitern. Vor allem im Marketing und in der Entwicklung von Produkten übergeben viele Unternehmen ihre Aufträge heute...

Content Curation

Der Begriff des Kurators, von dem sich auch Content Curation ableiten lässt, ist hauptsächlich im Bereich von Museen und der Kultur zu finden. Der Kurator kümmert sich um eine Sammlung oder “pflegt” und “bewahrt” diese. Diese Tätigkeit kann auch auf den Content von Webseiten übertragen werden: Hier gibt es...

Cookie dropping

Cookie Dropping gilt im Affiliate Marketing als Betrugsmasche. Anwender, die Cookies auf fremde PCs setzen und die Resultate daraus vorteilhaft für sich nutzen, bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone. Unterschiedliche Arten des Cookie Droppings So variantenreich Cookie Dropping ist, so unterscheiden sich Cookies in ihrer Gefährlichkeit für Nutzer von...

Crawl-Budget

Das Crawl-Budget ist die Zahl der Haupt- und Unterseiten, die Google pro Webseite (Haupt-URL) maximal crawlt. Diese Zahl legen die Suchmaschinenalgorithmen von Google und anderen Suchmaschinen selbst fest, sie hängt stark vom Ranking einer Seite ab. Von Haupt-URLs mit einem hohen PageRank werden die Unterseiten häufiger gecrawlt. Die wichtigsten...

Cloud Computing

Unter Cloud Computing versteht man den technischen Ansatz, IT-Leistungen nicht mehr auf einer dedizierten, im eigenen Umfeld gehosteten Infrastruktur, sondern über das Netzwerk in einer Art verteilten Dienstleistungswolke (Cloud) bereitzustellen. Mögliche Services, die auf diese Art und Weise betreibbar sind, können zum Beispiel Speicherplatz, Rechenleistung oder E-Mail-Dienste und  der...

Cloaking

Beim sogenannten Cloaking handelt es sich um eine Form der Suchmaschinenoptimierung. Übersetzt bedeutet der Begriff so viel wie „tarnen“ oder „verhüllen“. Getarnt werden in dem Fall die Inhalte einer bestimmten Webseite. Diese Inhalte fallen unterschiedlich aus, je nachdem, ob sie einem realen Benutzer oder einer Suchmaschine angezeigt werden. Beide...

Copyscape

Copyscape ist der Name eines Onlinedienstes zur Plagiatsprüfung. Das Programm wurde im Jahre 2004 von der Firma Indigo Stream Technologies Ltd entwickelt. Es dient dazu, Textplagiate bzw. Duplicate Content auf Internetseiten zu identifizieren und damit die Rechte der eigentlichen Urheber zu wahren. Das Programm wird der Öffentlichkeit als kostenlose...

Conversion Funnel

Conversion Funnel heißt Konversions-Trichter. Dieser Begriff aus dem E-Commerce umfasst die Elemente der Konvertierung von Interessenten zu Kunden. Für Online-Shops ist das extrem bedeutsam. Sie sollten ihre Webseitenoptimierung so gestalten (vor allem onpage), dass Interessenten zu Käufern werden. Eine Messlatte für den Erfolg ist die Conversion Rate, welche genau...

Click Fraud

Was ist ein Click Fraud? In der Online-Werbung werden unterschiedliche Abrechnungsmodelle genutzt. Eines der meistgenutzten Modelle ist das Pay-per-Click-Verfahren (PPC), bei dem Werbeanzeigen klickbezogen abgerechnet werden. Ein bekanntes Beispiel für dieses Abrechnungsmodell ist Google AdWords. Ein enormer Vorteil des PPC-Modells liegt in der Tatsache, dass Werbetreibende nur dann für...