Google aktualisiert Crawling-Statistiken in der Search Console

Google Crawling-Statistik zeigt hohe Werte

Copyright © Shutterstock / Primakov


Die im November 2020 von Google veröffentlichte Crawling-Statistiken verunsicherte viele durch eine erhöhte Anzahl an Crawls. Doch was hatte das zu bedeuten?

Laut dem Suchmaschinenbetreiber gab es das Update der Crawling-Statistik, um mehr Arten an Crawls zeigen zu können. Doch was genau ist mit diesen Arten gemeint? Hierüber lässt sich nur spekulieren. So könnten es, angelehnt an die bisher bekannten verschiedenen Googlebots, Googlebots für die Suche, Adbots für Google Ads, Imagebots für Bilder und viele mehr geben.

Dies bedeutet, dass der Anstieg an Crawls in Ihrer Statistik bedeutet nicht, das Google Ihre Website öfter crawlt, sondern ist lediglich eine Änderung im Reporting.

 

Quelle: Search Engine Land

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit