Google: andere Sprache, anderer Algorithmus?

Google andere Sprache anderer Algorithmus

Copyright © Pixabay/Gam-Ol


Der Google Algorithmus wird oft als eine große Einheit gesehen, der für jede Sprache gilt. Allerdings benutzt Google viele verschiedene Algorithmen für die Interpretation von Suchanfragen. John Mueller schrieb auf Reddit, dass es einige Algorithmen gibt, die für alle Sprachen gelten, aber auch spezifische, die sich für einzelne Sprachen unterscheiden.

“Mostly. Search uses lots & lots of algorithms. Some of them apply to content in all languages, some of them are specific to individual languages (for example, some languages don’t use spaces to separate words — which would make things kinda hard to search for if Google assumed that all languages were like English).”

Ergänzend zu den spezifischen Algorithmen bei der Google Suche in verschiedenen Sprachen ist erwähnenswert, dass Google nicht selbst erkennen kann, ob ein Inhalt gleich oder ähnlich in einer anderen Sprache ist. Das bestätigte John Mueller in der Google SEO Sprechstunde letzte Woche.

“… we basically use the hreflang to understand which of these URLs are equivalent from your point of view. And we will swap those out…

… I think it’s impossible for us to understand that this specific content is equivalent for another country or another language. Like, there are so many local differences that are always possible.”

Quelle: Search Engine Journal

 

 

 

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel