Blurb

Blurb

Copyright ┬ę Shutterstock / Proxima Studio

Was bedeutet Blurb?

Das amerikanische Unternehmen Blurb hat sich auf die Erstellung, den Druck und den Vertrieb von selbstgenerierten B├╝chern, sowie die Generierung von eBooks und Magazinen spezialisiert. Gegr├╝ndet 2005 hat Blurb seinen Unternehmenssitz in San Francisco und ist vor allem in den Vereinigten Staaten bereits sehr bekannt. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, das Erstellen von eigenen B├╝chern den Autoren so einfach und unkompliziert wie m├Âglich zu machen.

Produktspektrum bei Blurb

Schon seit der Unternehmensgr├╝ndung fokussiert sich das Unternehmen ausschlie├člich auf Schriftwerke jeglicher Art: Diese umfassen herk├Âmmliche B├╝cher, Zeitschriften und eBooks. Neben der Generierung und dem Druck und Versand der B├╝cher, bietet Blurb eine Besonderheit an: Den Vertrieb der erstellten B├╝cher. So k├Ânnen sowohl im “Bookstore” des Unternehmens selbst die B├╝cher vertrieben werden als auch auf andere Plattformen wie Amazon oder diverse App-Stores angeboten werden.

Gedruckt werden die B├╝cher per Digitaldruck – die Erstellung von Echtfotob├╝chern bietet Blurb nicht an. Die m├Âglichen Gr├Â├čen variieren von 18 x 18 cm bis zu 33 x 28 cm. Bei den Papieren kann zwischen verschiedenen Optionen gew├Ąhlt werden. Es gibt die M├Âglichkeit ein Musterkit zu bestellen, um sich f├╝r das richtige Papier zu entscheiden. Auch bei der Wahl von Einband und Bindung gibt es verschiedene Versionen von Hardcover mit Klebebindung bis hin zur Softcover-Variante oder Magazinen. Auf der Homepage kann mittels Preisrechner direkt ermittelt werden, wie hoch der Preis f├╝r die gew├Ąhlten Optionen ist.

Erstellung von B├╝chern mit Blurb

Blurb bietet den Autoren f├╝nf verschiedene Optionen:

  • F├╝r Mac und Windows gibt es zwei Software-Angebote, “BookSmart” und die neuere Version “BookWright”, mit denen die B├╝cher in einer Desktop-Applikation erstellt werden k├Ânnen.
  • Au├čerdem gibt es den Online-Editor “Bookify”, mit dem auch Facebook- und Instagram-B├╝cher erstellt werden k├Ânnen.
  • F├╝r Adobe Lightroom gibt es dar├╝ber hinaus das “Buch”-Modul, mit dem Blurb-B├╝cher erstellt werden k├Ânnen.
  • Als f├╝nfte Option k├Ânnen Blurb-B├╝cher auch mit einem PlugIn in der Layout-Software InDesign erstellt werden.
  • Sollte ein Autor keine dieser Optionen in Betracht ziehen, ist es auch m├Âglich, eine PDF-Datei in einem beliebigen Programm zu erstellen und diese zum Druck hochzuladen.

Die Programme unterscheiden sich zum Teil in den Buchtypen, die mit ihnen erstellt werden k├Ânnen. Au├čerdem unterscheiden sich die Vorgehensweise bei den verschiedenen Optionen: einige Tools bieten einen Assistenten bei der Erstellung an, w├Ąhrend andere Optionen die Gestaltung komplett dem Autoren ├╝berlassen und lediglich Tipps f├╝r die Erstellung zur Verf├╝gung stellen.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte