Crossmedia

Was ist Crossmedia?

Crossmedia ist ein Begriff aus dem Bereich Social Media, Marketing und Publishing. Er entstand mit den neuen M√∂glichkeiten des Web 2.0 und bedeutet die vernetzte, zeitlich und inhaltlich parallele Verbreitung eines Kommunikationsinhaltes √ľber verschiedene Medien.

So erscheint beispielsweise eine Nachrichtenmeldung gleichzeitig im Fernsehen, im Internet und in der Nachrichten-App √ľber Smartphone. Werbebotschaften werden ebenfalls gleichzeitig √ľber mehrere Kan√§le lanciert. Hier spielt die einheitliche inhaltliche und formale Gestaltung der Kampagne im Sinne der Corporate Identity eine wichtige Rolle, um Wiedererkennung beim Empf√§nger zu garantieren und Synergieeffekte der einzelnen Verbreitungswege zu erzeugen.¬† F√ľr die Definition von Crossmedia ist neben der Anpassung von Inhalten an unterschiedliche mediale Nutzungsformen die Einbindung von Partizipation und Interaktivit√§t entscheidend. Dem Empf√§nger werden explizit R√ľckkan√§le zur Verf√ľgung gestellt. Au√üerdem kann er flexibel zwischen verschiedenen Medien w√§hlen oder diese gleichzeitig nutzen (Second Screen). Dadurch wiederum erh√∂ht sich die Wahrscheinlichkeit der Verbreitung und Rezeption eines Inhaltes.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte