Skip to main content

Google: Download einer Seite sollte nicht länger als ein paar 100 Millisekunden dauern

Google: Dauer des Downloads einer Seite

Copyright @ Pixabay / Meditations

Via Twitter äußerte sich John Müller (Google) zum Thema Downloadzeit einer Seite. Er sagte, dass Google bezüglich dieses Themas zwar keine strengen Richtlinien habe, er in der Google Search Console aber immer wieder Seiten sehe, die wenige 100 Millisekunden benötigen – oder sogar weniger als 100 ms – und andere, die mehr als 1000 Millisekunden benötigen. Das Thema betreffe zwar nicht die Nutzererfahrung mit einer Seite, jedoch den Crawler. Je schneller eine Seite heruntergeladen werden kann, desto mehr Inhalte einer Seite könne der Googlebot crawlen.

Einzusehen ist die Downloadzeit in der GSC unter dem Punkt Crawling-Statistiken: Dauer des Herunterladens einer Seite.

GSC Dauer des Herunterladens einer Seite

Screenshot aus der Google Search Console

 

Titelbild: Copyright @ Pixabay / Meditations

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Download einer Seite sollte nicht länger als ein paar 100 Millisekunden dauern
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*