GSC: Geotargeting beschränkt eine Website nicht auf bestimmtes Land

Geotargeting in Google Search Console

Shutterstock © / Rawpixel.com


John Müller von Google hat uns gestern in einem Tweet nochmal daran erinnert, dass man bei der Verwendung der geografischen Zieleinstellung für eine Website in der Google Search Console immer noch Zugriffe von Nutzern außerhalb dieser Zielregion erhält.

Müller hat betont, dass das Geotargeting Google lediglich dabei hilft, zu verstehen, dass eine Website in bestimmten Google-Regionen möglicherweise relevanter ist. Die Funktion verhindert jedoch nicht, dass diese Website in anderen Ländern in den Suchergebnissen erscheinen wird:

Quelle: seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit