Google: Neue Rich-Results für Aktivitäten

Google Neue Rich-Results für Aktivitäten

Copyright © Shutterstock / antoniodiaz


Google ermöglicht es Nutzern ab sofort noch leichter Fitness-Home-Workouts zu finden. Es lässt sich vermuten, dass dies mitunter der Corona-Krise geschuldet ist, während Fitnessstudios geschlossen waren und sich dadurch die Nachfrage nach Alternativprogrammen erhöhte.

Wenn Nutzer konkret nach sportlichen Aktivitäten suchen, welchen sie von Zuhause aus nachgehen können, erscheinen Videos und Online-Veranstaltungen nun in einem Rich-Result. Von dort aus kann man für mehr Details direkt auf das Video oder die Kurs-Beschreibung klicken – schließlich möchte man seine wertvolle Fitness-Zeit nicht mit einer langen Google-Suche verschwenden, oder?

Rich-Result-home-activities

© Google Developers

Damit die Ergebnisse entsprechend angezeigt werden müssen einige Punkte beachtet werden:

  • Füge strukturierte Daten vom Typ Event oder Video hinzu.
  • Bei den Veranstaltungen muss es sich um eine Online-Veranstaltung handeln. Wichtig ist es hier auch die richtige Zeitzone festzulegen.
  • Bei Videos ist es wichtig die Attribute “Beschreibung” und “Dauer” korrekt anzugeben, da Google so erfährt, wovon das Video handelt.

Bisher profitieren nur Nutzer in den USA von diesen neuen Rich-Results. Außerdem erscheinen sie nur bei Suchanfragen von mobilen Endgeräten. Ob auch wir hier in Deutschland bald noch leichter nach Home-Aktivitäten suchen können ist nicht bekannt.

 

Quelle: searchenginejournal.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*