Skip to main content

Kooperation mit Microsoft: VW setzt auf vernetzte Mobilität

VW ud Microsoft kooperieren

Copyright @ Pixabay/Skitterphoto

Wie Volkswagen heute bekannt gab, will man schon ab dem Jahr 2020 5 Millionen vernetzte Autos jährlich rausbringen. Dies soll mithilfe einer strategischen Partnerschaft mit Microsoft gelingen. Dadurch kann VW zukünftig die Cloud-Dienste von Microsoft nutzen. VW möchte zusammen mit Microsoft die „Volkswagen Automotive Cloud“ entwickeln, welche für die gesamte Fahrzeugpalette genutzt werden soll. Auch die weiteren Marken, welche im Besitz des Konzerns stehen, werden auf lange Sicht auf die Cloud setzen können.

Die Cloud soll alle wichtigen Informationen für die Fahrzeuge enthalten, die durch den digitalen Wandel sowie dem technischen Fortschritt immer komplexer werden. Vor allem für selbstfahrende Autos ist die Vernetzung unumgänglich.

Quelle: handelsblatt.com

Titelbild: Copyright @ Pixabay/Skitterphoto

Kostenloser SEO-Check der OSG

Kooperation mit Microsoft: VW setzt auf vernetzte Mobilität
3.7 (73.33%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*