Windows 7 Support kommt im Januar 2020 zum Ende

Windows 7 Support kommt im Januar 2020 zum Ende

Copyright © Shutterstock/ Neirfy


Windows veröffentlichte vor 10 Jahren das legendäre Windows 7-Betriebssystem. Jetzt beschloss das Unternehmen, die Updates und Sicherheitsprüfungen für das Betriebssystem zu beenden. Laut Windows wird der 14. Januar 2020 der letzte Tag sein, an dem die Marke Windows 7 unterstützt.

Was Microsoft über das Update sagt

Microsoft empfiehlt Benutzern, auf neuere Softwares zu aktualisieren, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit ihrer Computer zu gewährleisten. Windows 7 wird weiterhin funktionieren, aber es wird keine weiteren Updates und Sicherheitschecks geben. Viele Benutzer haben jedoch immer noch veraltete Computer, die die neuen Versionen des Softwares nicht unterstützen. Ein weiteres Problem liegt mit dem Preis in Zusammenhang, da neuen Versionen vergleichsweise viel kosten.

Für Unternehmen, die Windows 7 Professional oder Enterprise verwenden, wird Microsoft weiterhin an Sicherheitsprüfungen arbeiten. Dieser Support ist jedoch nur noch für 3 Jahre verfügbar und kostenpflichtig.

Wissenswert

27% der Internetbenutzer arbeiten immer noch mit Windows 7. 54% benutzen Windows 10 und die aktuellste MacOS-Version wird nur von 5% der Internetnutzer benutzt.

Quelle: t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel