Skip to main content

Wann eignen sich 301- und 302-Weiterleitungen?

Beitragsbild zur News 301-/302-Weiterleitung

Copyright © Shutterstock/connel

Häufig gibt es Diskussionen darüber, ob eine 301- oder eine 302-Weiterleitung aus SEO-Sicht besser ist. Zunächst einmal ist festzuhalten, dass immer auf inhaltlich ähnliche Seiten weitergeleitet werden sollte. Trifft dies auf die neue Zielseite jedoch nicht zu, ist statt einer 30x-Weiterleitung zum Beispiel die 404-Fehlermeldung zu verwenden.

Bei einer dauerhaften Weiterleitung auf eine andere Webseite sollte der 301-Redirect verwendet werden. Im Gegensatz dazu ist eine 302-Weiterleitung zu empfehlen, wenn die ursprüngliche Seite nur vorübergehend nicht erreichbar ist. Vermutungen, dass der Statuscode 301 einen negativen Einfluss auf den PageRank haben könnte, dementierte Gary Illyes bereits im Jahr 2016.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/methode/status/757923179641839616

Die Annahme, dass der 302-Redirect nicht den vollen PageRank überträgt, wurde ebenfalls im Jahr 2016 von John Müller ausgeräumt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/JohnMu/status/712547631990444037

 

Quelle: https://searchengineland.com/301-302-redirect-best-seo-29379

(TitelbildCopyright © Shutterstock/connel)

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Wann eignen sich 301- und 302-Weiterleitungen?
1 (20%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*