Caphyon

Was ist Caphyon?

Caphyon ist ein Softwareunternehmen, das verschiedene Anwendungen erstellt, etwa Programme für ein erweitertes Web-Ranking. Diese helfen, die Suchmaschinen-Rankings intelligent zu verwalten. Dazu gehören auch umfangreiche Tools zur Keyword-Recherche und die Überprüfung der eigenen Website sowie der Homepage der Mitbewerber. Noch bekannter ist der Advanced Installer – ein leistungsstarkes, aber einfach zu bedienendes Windows Installer-Authoring-Tool, mit dem User MSI-Installationen innerhalb von Minuten erstellen können.


In den letzten Jahren hat Caphyon Softwareanwendungen für Entwickler oder Internet-Profis entwickelt, die zuverlässig, sicher und einfach zu bedienen sind. Advanced Installer wird verwendet, um MSI-Pakete für eine Vielzahl von Benutzern zugänglich zu machen, vom Anfänger bis zum Entwickler und Systemadministrator. MSI-Installationen werden regulär mit dem Windows Installer (früher Microsoft Installer) genutzt – einer Software-Engine, die zur Installation, Deinstallation oder Reparatur von Programmen unter Windows verwendet wird. Windows Installer-Dateien haben in der Regel die Erweiterung MSI.
 
Das vom Windows Installer verwendete MSI-Dateiformat wird speziell für die Installation verwendet. Dies unterscheidet sich vom EXE-Format, das manchmal für die Ausführung von Installern genutzt wird (einfachen ausführbaren Dateien, die für eine beliebige Anzahl von Aufgaben programmiert werden können). Das MSI-Dateiformat speichert Installationsinformationen in einem Installationspaket, oft mit den zu installierenden Dateien selbst. Diese Pakete sind relationale Datenbanken – Datenfunktionen werden in formal geordneten Datentabellen platziert, im Gegensatz zu hierarchischen oder Netzwerkmodelldatenbanken. Dies bedeutet, dass der Windows Installer einen schnelleren und einfacheren Zugriff auf diese Daten hat als bei anderen Datenbanktypen.

Windows Installationsdateien werden oft mit einer vorgefassten Vorstellung von den Fähigkeiten des empfangenden Computers entworfen – Fähigkeiten, die nicht immer mit der ursprünglichen Vision übereinstimmen. Aus diesem Grund hat Caphyon EXE-Bootstrap-Programme entwickelt, die die Fähigkeiten eines Computers überprüfen, bevor das MSI-Installationsprogramm geladen wird. Wenn der Computer die Anforderungen erfüllt, wird die MSI-Installationsprogrammdatei gestartet. Wenn die Anforderungen nicht erfüllt sind, informiert Caphyon den User über die zu erfüllenden Anforderungen.

Das MSI-Format ermöglicht es den installierten Programmen, sich gut mit dem Installer zu synchronisieren, wodurch die Informationen in der Windows-Datenbank konsistent bleiben. Mit dieser Konsistenz können Programmfehler durch Rollback mit Tools behoben werden, ohne das Programm selbst zu beschädigen. Die aktuelle Version des Programms wird ebenfalls in der Datenbank gespeichert, sodass die Änderungen in der nächsten Version korrekt auf Updates oder automatische Updates angewendet werden können.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte