Skip to main content

Google: Es ist lohnenswert auf jeder Seite einzigartige Bilder zu nutzen

Es ist lohnenswert auf jeder Seite einzigartige Bilder zu nutzen

©Shutterstock/tanuha2001

Vergangene Woche sprach Googles John Mueller in einem Hangout unter anderem über das Thema Bilder auf Webseiten. Seiner Meinung nach hält er es für lohnenswert, wenn jeder eigene bzw. einmalige Bilder auf jeder seiner Seiten präsentiert. Solange man über die Ressourcen verfügt eigene Bilder erstellen und nutzen zu können, sollte man lieber diese und nicht auf andere Anbieter zurückgreifen. Dies kann bei der Bildersuche in den Suchergebnissen zu positiven Resultaten führen.

John fügte hierbei hinzu, dass es keinen direkten Einfluss für das Ranking bei Suchergebnisse haben muss, es aber im Großen und Ganzen trotzdem gut für die jeweilige Website ist.

Bei besagtem Hangout sagte John ab der Sekunde 31 außerdem:

Ich halte es definitiv für eine gute Idee eigene Bilddarstellungen zu verwenden. Handelt es sich beispielsweise um dasselbe Foto, welches in einer Vielzahl von Artikeln genutzt wird, so wählen wir einen dieser Artikel für die Bildersuche aus, um diesen als Zielseite anzuzeigen. Verwenden also viele Websites das gleiche Bild so befinden sie sich alle in einem großen Pool. Handelt es sich jedoch um ein anderes, eigenes Bild, dann können wir dieses in der Bildersuche separat anzeigen, was jedoch für die Bildsuche spezifisch ist. Eigene Bilder heißen aber nicht automatisch eine bessere Bewertung in den Suchergebnissen. Sollte man aber die Chance haben eigene Bilder wählen zu können, so denke ich, dass es definitiv lohnenswert ist. Also nutzt lieber eure eigenen Bilder oder mischt sie zu etwas einzigartigem, wenn die Möglichkeit besteht.

Quelle: www.seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Es ist lohnenswert auf jeder Seite einzigartige Bilder zu nutzen
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*