Skip to main content

Google: Mehrere Seiten auf einer IP sind kein Problem

John Müller im Google Hangout: Mehrere Seiten auf einer IP sind kein Problem, außer sie sind inhaltlich und strukturell sehr ähnlich

John Müller von Google hat kürzlich in einem Hangout klar gestellt, dass es grundsätzlich kein Problem darstellt, wenn man mehrere Webseiten auf einer IP betreibt. Dies sei schließlich, wie das Internet funktioniert. Aber: Es könnte zu einem Problem werden, wenn diese Seiten auch sehr ähnliche Inhalte haben.

Die Frage kam kürzlich während eines Webmaster Central Office Hangouts auf. Denn ein Teilnehmer war bezüglich eines Rückgangs des Traffic für einige Seiten, die er auf einer IP betreibt, besorgt. Er gab allerdings auch an, dass diese über ähnliche Inhalte und Struktur verfügen.

Bei Seiten mit ähnlichem Content könnte Google diese unter Umständen als Doorway Page ansehen, vor allem wenn diese Seite Nutzer auf die gleichen Produkte führt. Dann sind seitens Google folgende Schritte möglich:

  • Google könnte nur den Inhalt einer dieser Seiten anzeigen
  • Stuft Google die Seiten als Doorway Page ein, kann es passieren, dass Google alle Seiten degradiert

Die volle Antwort auf die Frage im nachfolgenden Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/kQIyk-2-wRg

Quelle: https://www.searchenginejournal.com/google-multiple-sites-ip-not-problem-similar-content/254799/ 

Headerbild: (c) Shutterstock/ronstik

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Mehrere Seiten auf einer IP sind kein Problem
4.5 (90%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*