Gruppieren der Tabs bald bei Google Chrome verfügbar

Gruppieren der Tabs bald bei Google Chrome verfügbar

Copyright @pexels/ pixabay


Die Chrome-Entwickler arbeiten seit den letzten Monaten an den Browser-Tabs, um in Zukunft die Möglichkeit anbieten zu können, Tabs zu gruppieren. Die erste Version mit der Möglichkeit die Tabs zu gruppieren kann nun über den Canary-Channel genutzt werden. Zusätzlich sollen diese Gruppen eine Synchronisierung mehrerer Geräte zulassen.

Seit der Einführung von Tabs, nutzt fast jeder die Möglichkeit im Browser verschiedene Tabs parallel geöffnet zu haben. Doch umso mehr Tabs geöffnet werden, leidet auch hier die Übersichtlichkeit. Aus diesem Grund soll nun die Funktion, Tabs zu gruppieren, Abhilfe schaffen. In der Canary-Version können Tabs zu Gruppen zusammengeschlossen werden. Somit wird es möglich einzelne Aufgaben logisch voneinander zu trennen. 

Ob die neue Funktion allerdings auch das Platz-Problem beheben kann, bleibt bisher noch abzuwarten, denn bis die Funktion auch in anderen Versionen verfügbar ist, wird es noch etwas dauern. 

 

Quelle: www.googlewatchblog.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit