Instagram ermöglicht Entwürfe für Stories

Instagram Story Entwurf verkündet

Copyright © Shutterstock / AngieYeoh


Instagram hat eine neue Funktion verkündet. Bald soll es möglich sein, Storyentwürfe zu speichern und diese zu einem späteren Zeitpunkt zu posten. Welche Vorteile das für den Nutzer bringt, erfahren Sie hier:

Lang ersehnte Funktion verkündet

Was bereits seit einiger Zeit für Feed-Beiträge möglich ist, wird es bald auch für Stories geben: das Speichern von Entwürfen. Laut Instagram haben Nutzer sich diese Möglichkeit bereits seit langer Zeit gewünscht. Nun hat Instagram endlich per Twitter verkündet, dass es die neue Funktion bald geben wird. Nutzer können Stories als Entwürfe speichern und diese zu einem späteren Zeitpunkt posten.

Höhere Flexibilität für die Nutzer

Die neue Funktion bietet den Nutzern eine deutlich höhere Flexibilität. Personen und Unternehmen können ihre Stories zeitlich unabhängig erstellen und sie zu den relevantesten Zeiten für ihr Publikum posten.

Die Funktion soll leicht zu bedienen sein und den Nutzern ein gutes Zeitmanagement ermöglichen. Es können Entwürfe erstellt, gespeichert und später so angezeigt werden, wie sie für die Benutzer erscheinen. Hierbei können alle Story-Funktionen von Instagram bei der Erstellung der Entwürfe genutzt werden. App-Forscher Alessandro Paluzzi teilte nach dem Ankündigungstweet von Instagram bereits erste Bilder, wie die neue Funktion aussehen wird:

Instagram Stories Entwürfe

Copyright © Andrew Hutchinson

 

Instagram hat noch nicht bekannt gegeben, ab wann es die neue Funktion geben wird. Dies wird jedoch bald sein und es wird sich lohnen, die neue Funktion auszuprobieren, um zu sehen, wie hilfreich sie sein kann.

 

Quelle: Social Media Today

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*