Anonymous FTP

Anonymous FTP

Copyright ┬ę Shutterstock / Rawpixel.com

Was ist Anonymous FTP?

Anonymous FTP┬á(File Transfer Protocol) dient dazu Dateien von einem Server zu einem anderen im Internet zu ├╝bertragen. Anders als bei FTP, ist keine Authentifizierung mit Benutzername und Passwort n├Âtig, da die Anmeldung dem Namen nach anonym erfolgt. Dies bedeutet, dass bei der Anmeldung beliebige Daten verwendet werden k├Ânnen. Das Anonymous FTP kann mit allen Programmen genutzt werden, die FTP unterst├╝tzen. Dies umfasst auch einige Webbrowser, wie beispielsweise Firefox.

Die Einrichtung des Zugangs

Durch das Hosten einer Webseite auf einer dedizierten IP-Adresse, besteht die M├Âglichkeit der Einrichtung eines Verzeichnisses auf dieser Seite, mit dem es anderen Benutzern m├Âglich ist, Dateien ├╝ber eine anonyme FTP-Verbindung auszutauschen. Der Austausch geschieht durch das Hoch- und Runterladen der Dateien. Mit aktiviertem FTP ist die Anmeldung auf das Verzeichnis mittels eines frei gew├Ąhlten Benutzernamens und einem beliebigen Passwort m├Âglich.

Gestattung des Zugriffs

Auf den Webseiten und Domains muss zun├Ąchst auf den FTP-Zugang geklickt werden. Der n├Ąchste Klick erfolgt auf die Registerkarte, wo einem mehrere Auswahlm├Âglichkeiten zur Verf├╝gung stehen. F├╝r die Aktivierung des Anonymous-FTP-Services muss lediglich auf ‘aktivieren’ geklickt werden

F├╝r eine Einrichtung einer Begr├╝├čung, die bei der Anmeldung angezeigt werden soll, muss das Kontrollk├Ąstchen aktiviert werden. Es sollte beachtet werden, dass nicht bei jedem FTP-Client eine Begr├╝├čungsnachricht m├Âglich ist. Soll den Besuchern erlaubt werden, Dateien in das Verzeichnis hochzuladen, muss das Kontrollk├Ąstchen daf├╝r aktiviert werden.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte