Skip to main content

MySQLDumper

Was ist der MySQLDumper?

MySQL ist eine der beliebtesten Datenbanken der Welt. Diese Datenbank kann neben der Linux-Plattform auch auf der Microsoft Windows-Plattform installiert werden. Für Datenbankadministratoren ist eine Datenbanksicherung sehr wichtig, um die Verfügbarkeit der Daten zu erhalten. Dies wird das Risiko minimieren, wenn etwas mit der Datenbank passiert. MySQLDumper ist ein kostenloses Backup-Programm für MySQL-Datenbanken. Mit dieser Open-Source-Software können Nutzer eine Sicherungskopie ihrer gesamten Datenbank erstellen, egal ob für ein Forum, einen Shop oder einen Blog-Inhalt.

MySQLDumper – Eigenschaften

Das Backup-Tool ist eine beliebte Alternative zu phpMyAdmin, dem am häufigsten vorinstallierten Programm. Ein bedeutender Vorteil des Dumpers: Mit ihm können selbst sehr große Datenbanken administriert, mehrere Datenbanken gleichzeitig gesichert und im Notfall wiederhergestellt werden. Es wird eine lokale Sicherung durchgeführt, d.h. es werden keine Daten auf einem externen Server oder in der Cloud gespeichert. Im Gegensatz zu Plugins und anderen Erweiterungen funktioniert der Dumper unabhängig vom verwendeten Content Management System.

Funktionsweise des Dumpers

Ein PHP-Skript hat eine maximale Ausführungszeit, die bei den meisten Serverinstallationen auf 30 Sekunden eingestellt ist. Ein Skript, das länger als diese Grenze läuft, funktioniert einfach nicht mehr. Dieses Verhalten macht die Sicherung großer Datenbanken unmöglich. MySQLDumper verwendet eine proprietäre Technik, um dieses Problem zu vermeiden. Es liest und speichert nur eine bestimmte Datenmenge, ruft sich dann rekursiv über JavaScript auf und merkt sich, wie weit es im Backup-Prozess war. Das Skript setzt dann die Sicherung ab diesem Zeitpunkt fort.

Der Wiederherstellungsprozess ist ähnlich. Im Gegensatz zu anderen Tools ist das Aufteilen und Spleißen großer Backup-Dateien nicht mehr notwendig. MySQLDumper kann die Daten direkt in eine komprimierte.gz-Datei schreiben. Das Restore-Skript kann diese Datei direkt lesen, ohne sie zu entpacken. Nutzer können das Skript auch ohne Komprimierung verwenden, aber die Verwendung von Gzip spart viel Bandbreite. User können das Skript sogar so konfigurieren, dass die Sicherungsdatei automatisch an ein FTP-Konto oder eine E-Mail-Adresse gesendet wird.

Vorteile des Dumpers

  • Einfache Installation, einfache Handhabung – Nutzer müssen keine Experten sein, um ihre Datenbanken zu sichern. MySQLDumper steuert fast jede mögliche Fehlergrube automatisch.
  • Bevor Anwender ein Backup starten, werden alle ihre Parameter wieder angezeigt, damit sie genau wissen, was sie tun.
  • Schnellere Backups und Wiederherstellungen (im Vergleich zu älteren Versionen)
  • E-Mails mit oder ohne Anhang versenden / Nutzer können die maximale Größe des Anhangs festlegen. Wenn er größer wird, wird er nicht gesendet. Wenn User das Versenden von Backups per E-Mail benötigen, können sie Multidump verwenden und MySQLDumper die Daten in mehrere Dateien aufteilen lassen. Sie können die Splitgröße in der Konfiguration festlegen und MySQLDumper sendet jede Datei einzeln zu.
  • Das Senden von Dumpfiles per FTP an bis zu 3 verschiedene Server ist möglich. Dies funktioniert auch mit der Multipart-Funktion.
  • Der Dumper kann Dumpfiles von anderen Skripten über den integrierten Parser (z.B. von phpMyAdmin) lesen.
  • Sicherheit: MySQLDumper kann eine .htaccess-Datei erzeugen, um sich selbst und alle Ihre Backup-Dateien zu schützen.
  • Der Dumper kann Multipart-Backups durchführen. Das bedeutet: es kann die Dumpfile automatisch teilen, wenn er größer als die gewählte Größe wird. Wenn Nutzer ein Backup wiederherstellen wollen und den falschen Teil wählen, merkt MySQLDumper dies und erhält automatisch die richtige Startdatei.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG