Skip to main content

Google Duplex – künstliche Intelligenz tätigt Anrufe

Copyright © Shutterstock/Geroge Rudy

Der Google Assistant hat sich von Jahr zu Jahr stets weiter entwickelt. Langsam aber sicher wurde er besser und besser im Zuhören und Antworten. Vor ein paar Monaten haben wir einen ersten Vorgeschmack davon bekommen, was für einen immensen Fortschritt die künstliche Intelligenz Google Duplex im Bereich des selbstständigen Tätigen von Anrufen vollbracht hat.

Während wir immer noch darauf warten, dass die Testphase von Google für dieses Feature offiziell eingeleitet wird, wurde nun ein Bericht bekannt, der zeigt, dass nicht nur Privatpersonen auf das neue Feature warten.

Google Duplex interessant für große Unternehmen

Auch große Unternehmen, wie Call Center und dergleichen überlegen sich, die künstliche Intelligenz für ihre Zwecke zu verwenden.

Bis jetzt zeigen die von Google veröffentlichten Demo Versionen, dass Google Duplex dazu in der Lage ist, den Kunden zu vertreten, während es ihn mit den gewünschten Gesprächspartnern verbindet.

Unternehmen erwarten nun von Duplex, dass es mehr Verantwortung übernimmt. Eine Versicherungsfirma überlegt aktuell sogar, Duplex für telefonische Routine Gespräche einzusetzen.

Es ist schon jetzt klar erkennbar, dass Google Duplex einen signifikanten Fortschritt vorweist. Das Feature überzeugt durch eine natürlich klingende Stimme und eine angenehme Umgangsweise.

Spannend bleibt es nach wie vor. Google hat sich dahingehend geäußert, in erster Linie Privatpersonen mit der Anruferfunktion auszustatten. Für Firmen, die bereits jetzt großes Interesse an dem Feature geäußert haben und die Entwicklung verfolgen, bleibt es spannend.

Quelle: www.androidpolice.com

Titelbild: Copyright © Shutterstock/Geroge Rudy

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Duplex – künstliche Intelligenz tätigt Anrufe
4.5 (90%) 4 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*