Google Translate bekommt neue Funktion

Google Übersetzer wird bald Aufzeichnungen transkribieren und in Echtzeit übersetzen

Copyright © Shutterstock/ panuwat phimpha


Google Translate ist bereits ein äußerst nützlicher Dienst. Dank künstlicher Intelligenz soll dieser im Laufe dieses Jahres noch besser wird.

Laut 9to5Google zeigte Google Anfang dieser Woche in San Francisco eine Reihe seiner KI-Projekte. Eines davon ist eine neue Funktion namens Transcribe, die bald in die Google Translate-App integriert wird. Sie sollte eine Konversation in Echtzeit transkribieren und gleichzeitig in eine andere Sprache übersetzen.

Derzeit werden Tests für Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch durchgeführt. Damit das Feature richtig funktioniert, ist eine Internetverbindung erforderlich. Google hat außerdem angekündigt, die Funktion zuerst auf Android-Geräten zu starten.

Fazit

Wann die Funktion offiziell live geht, ist allerdings noch unklar. Wenn das Feature aber einwandfrei funktioniert, wird Google Translate zu einem noch wichtigeren Tool, das besonders bei Reisen, Vorlesungen oder Interviews nützlich sein wird.

Quelle: t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit