Google Maps – Mehr Live-Informationen zu Stoßzeiten

Google Stoßzeiten informationen

Copyright © shutterstock / JoeyCheung


Google führte bereits 2016 das Feature ein, dass Sucher Informationen über hohes Verkehrsaufkommen an gesuchten Orten informiert werden.

Besonders in Zeiten einer Pandemie wird diese Funktion umso wichtiger, damit Menschen geholfen werden kann Menschenmassen zu vermeiden und das eigene Risiko zu minimieren. Die Live-Informationen zu Stoßzeiten wird nun für Millionen von Orten auf der ganzen Welt ausgeweitet und verfügbar gemacht.

In Zukunft werden diese Live-Informationen in Google Maps auftauchen, ohne überhaupt nach einem Ort zu suchen. Googles Erweiterung des Live-Geschäftigkeitsangebots umfasst Außenbereiche wie Strände und Parks sowie wichtige Orte wie Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen, Waschsalons und Apotheken. Um diese Informationen zu gewinnen stützt sich Google traditionell auf historische Daten, welche aufgrund der COVID-19-Situation sind diese Daten aber nicht mehr so zuverlässig wie vor der Pandemie. Google dazu:

“Um unsere Systeme flinker zu machen, begannen wir damit, neuere Daten aus den letzten vier bis sechs Wochen zu bevorzugen, um uns schnell an sich ändernde Muster für beliebte Zeiten und Live-Informationen über den Geschäftsverkehr anzupassen – mit Plänen, bald einen ähnlichen Ansatz für andere Funktionen wie Wartezeiten einzuführen”.

Was haltet ihr von diesen Neuerungen? Werdet ihr auf diese Daten jetzt öfter zurückgreifen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: searchenginejournal.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*